Stitched Band 1: Die lebenden Toten :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.01.2018, 20:33 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1927
In Schwennenz/Stettin kommt Lothar Dräger zur Welt, der spätere künstlerische Leiter des MOSAIK (1976-1990)

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 20
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von StefanS am Montag, 07. Juli 2014 (1310 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Ein ernster und tiefgründiger Garth Ennis


Stitched Band 1: Die lebenden TotenWormwood, Preacher und seine Punisher-Geschichten, genau dafür hat der Ire Garth Ennis seinen Ruf als hervorragender (Comic-)Autor verdient! Seit einigen Jahren scheint aber immer mehr die Luft rauszugehen, Jennifer Blood und Crossed schmückten sich in den jeweils ersten Bänden noch mit dem Namen des Stars, nur um dann von anderen Autoren fortgesetzt zu werden. Die Rezepte sind zu oft die gleichen, die Provokationen sind ausgelutscht. Nun also Stitched, ein Comic der auf einem abgebrochenen Filmprojekt von Ennis beruht und in dem der Krieg in Afghanistan mit einer Horrorstory vermischt wird. Eine Horror-Geschichte war doch bereits Crossed, ist das hier also nur ein Abklatsch davon?



Wer's gerne lustig mag: bald folgt in diesem, unserem sympathischen Comic-Magazin eine Rezension von Dicks, ein seeehr überdrehtes Werk von John McCrea und Garth Ennis.


Stitched liegt im Ton eher bei den Punisher-Storys, schwankt zwischen den erwachsenen, realistischen „Max“-Comics und den teils arg grotesken „Marvel Knights“-Auftritten von Frank Castle. Kurz gesagt: es ist düster, beklemmend und erwachsen, aber es driftet auch ins Übernatürliche ab.
Stitched Band 1: Die lebenden Toten
Im von den Taliban kontrollierten Hochland von Afghanistan stürzt ein Hubschrauber ab. Drei amerikanische Soldaten versuchen sich zurück zu einer rettenden Basis durchzuschlagen. Dabei treffen sie auf einer Gruppe britischer Soldaten und auf etwas wirklich beängstigendes: auf vermummte Wesen, die „Stitched“ genannt werden. Das englische Wort für „zugenäht“, denn das beschreibt diese Figuren treffend: ihre Augen und Münder wurden zugenäht. Offenbar sind es lebende Tote, aber nicht so wie es Zombies in anderen Geschichten sind, sondern eine Art Werkzeuge für die Fädenzieher im Hintergrund.

Briten, Iren und US-Amerikaner mal wieder in Hass-Liebe vereint, das ist ein Dauerthema von Ennis, sei es in Battler Britton oder eben hier. Dieses nett gemeinte Hänseln ist dann auch nahezu das einzig humorvolle in diesem Comic. Als Horrorgeschichte dürfte Stitched manchen Fans des Genres zu wenig Splatter, Schocker und Grusel bieten. Albträume und Gänsehaut erzeugt die Geschichte nicht, aber sie ist interessant und nimmt gegen Ende genug Tempo auf und endet so spannend, dass sie Lust auf mehr weckt.
Stitched Band 1: Die lebenden Toten
Hinter den lebenden Leichen steckt eine Geschichte über Menschenhandel. Den gibt es ganz real und darüber nachzudenken erzeugt den wahren Grusel! Was wissen wir eigentlich über das wahre Wesen des Krieges und über Afghanistan? Diese Bedrohung, das Unwohlsein und das Erschreckende des realen Themas mit Horrorelementen zu vermischen ist klug und wird so Menschen erreichen, die noch eine Doku oder einen Zeitungsartikel über Mohnanbau, misshandelte Frauen oder Gräuel in dieser Region der Welt nicht mehr sehen wollen.
Stitched Band 1: Die lebenden Toten
Der Mensch als leere Hülle, als Gebrauchsgegenstand, als Einwegprodukt, das nach Gebrauch weggeworfen wird – dieser Comic bringt das Gefühl sehr gut auf den Punkt, dass die Jahre seit 2001 ausgelöst haben. Da kehren zahlreiche Menschen traumatisiert aus den Kampfeinsätzen zurück. Der Gegenseite wird alles Menschliche abgesprochen – jawohl, Stitched ist in dieser Hinsicht hervorragend gelungen! Noch ganz weit weg von tiefgründigeren Betrachtungen des Krieges und der menschlichen Natur wie der Film Apocalypse Now und nicht so unterhaltsam und zum immer wieder lesen anregend wie die besten Werke von Garth Ennis, aber diese erwachsene Note ohne überzogene Albernheit steht der Marke „Garth Ennis“ sehr gut. Bitte mehr solcher reifen, gehaltvollen Geschichten!

Wertung: 83 %

Stitched Band 1: Die lebenden Toten
Empfohlen ab 18 Jahren
Enthält: Stitched 1-7 (2011, 2012)
Text & Zeichnungen: Mike Wolfer
Original-Story: Garth Ennis
Farben: Digikore Studios
Lettering: Tatiana Bonora
Übersetzung aus dem Englischen: Gerlinde Althoff
Extras: Vorwort von Gerlinde Althoff, Cover-Galerie
180 Seiten, Softcover mit Faltcover, farbig
2013 Avatar Press / Panini Comics, 19,95 Euro



Am Besten kauft man sich das Comic beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Stitched Band 1: Die lebenden Toten kann man auch hier bestellen



(c) der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Copyright: 2011/2012 Avatar Press / 2013 Panini Comics
 
verwandte Links

· mehr zu Grusel & Horror
· Beiträge von StefanS


meistgelesener Beitrag in Grusel & Horror:
Als die Zombies die Welt auffraßen


Stitched Band 1: Die lebenden Toten | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer