Marcel Uderzo präsentiert Portfolio mit 16 erotischen Pin ups :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.06.2018, 23:18 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Sonntag, 24. November 2013 (1634 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Oldtimern, Flugzeuge, Motorräder und nackte Tatsachen


Marcel Uderzo präsentiert Portfolio mit 16 erotischen Pin upsObwohl bereits mehr als drei Dutzend Comic-Alben zum beachtlichen Werk des Zeichners Marcel Uderzo gehören und diese zeichnerisch durchaus bemerkenswert sind, konnte dieser nie aus dem übermächtigen Schatten seines älteren Bruders und Asterix-Zeichners Albert Uderzo heraustreten. Bezeichnend ist die geringe Anzahl der in Deutschland erschienenen Alben. Lediglich fünf Alben sind bisher in deutscher Sprache von verschiedenen Verlagen publiziert worden. Dazu zählen „Matti erzählt“ (3 Alben), „Der rote Tod“ und der Comic über das Leben des letzten Österreichischen Kaisers Karl I. Neben Comic-Arbeiten für Verlage lieferte Uderzo während seiner langen Schaffenszeit auch immer wieder Arbeiten für die Werbung ab.

Jetzt präsentiert sich Marcel Uderzo seinen Fans überraschend von einer ganz anderen Seite: mit seinem Portfolio mit 16 erotischen Pin ups, das Ganze limitierte (1000 Exemplare), mit einem nummerierten und signierten vierseitigen Zertifikat mit Biographie und Comicographie in einer noblen Hochglanzsammelmappe, kann der französische Zeichner durchaus überzeugen.

Uderzo zeigt auf seinen Zeichnungen nicht nur nackte Tatsachen, sondern begeistert auch durch sehr schöne Darstellungen von diversen automobilen Oldtimern, Flugzeugen, Motorrädern, einem Zug und einem Motorboot.

Da kann jetzt jeder selbst entscheiden, welche Rundungen er oder sie besser findet, die der Damen oder die der historischen Fortbewegungsmittel. Mein Favorit ist die dezente, aber nicht weniger erotische Cover-Illustration.



Hier kann man die einzelnen Drucke ansehen


Les Pin-Up de Marcel Uderzo
Verlag Idées + Passion BD
ISBN : 978-2-916795-58-4
30 €


Am Besten kauft man sich das Comic beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Les Pin-Up de Marcel Uderzo kann man aber auch hier kaufen

© Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Marcel Uderzo, Verlag Idées+ Passion BD
 
verwandte Links

· mehr zu Erotik
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Erotik:
Sillage Bd.1/Ranma 1/2 - Bd.5/Pyrenea


Marcel Uderzo präsentiert Portfolio mit 16 erotischen Pin ups | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer