logo  

 

Zits Band 12 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
29.11.2022, 02:53 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Einkaufen

Comics

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von tigerrider am Samstag, 21. September 2013 (3010 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Leben mit einem TEENAGER


Zits 12Eltern von Teenagern mit Führerschein aufgepasst: Da auch hierzulande zunehmend das Autofahren durch den Nachwuchs schon vor dem Erreichen der Volljährigkeit praktiziert wird, passen die Gags von Jerry Scott und Jim Borgman wie die Faust aufs Auge...



Wer den vorherigen Band gelesen hatte, der erinnert sich vielleicht noch an die Problemchen, die der Spross der Familie, Jeremy, zuletzt bekam: Liebeskummertrunken fuhr er nachts 60 mal am Haus von Lisa vorbei- und wurde prompt von einer Polizeistreife erwischt...
So beginnt denn auch der vorliegende Band mit dem Stress, den ein Teenager empfinden kann, wenn es um eins seiner kostbarsten Privilegien geht, die er in diesem Alter als solches empfindet- seinen Führerschein. Der könnte ihm nämlich entzogen werden, und weder die Richterin noch seine Eltern sind „amused“ was eine Reihe von herrlichen Situationen eröffnet, in denen die Autoren die so unterschiedlich gewichteten Prioritäten auf die Schippe nehmen. Weiter geht es mit dem VW-Bus, Zahnspangenproblemchen, Futtern, Schlafen, Futtern, Schlafen, etc...

Zits 12

Angenehm ist bei den Zits-Comicstrips übrigens, dass sich die fortlaufende Handlung locker mit solchen Strips abwechselt, die in die Kategorie „zeitlos“ passen könnten. So fällt es leicht, den Band auch mal kurz zur Hand zu nehmen und nur ein paar Seiten zu lesen, der spätere Wiedereinstieg gelingt mühelos und man hat nicht das Gefühl etwas zu verpassen.


Wie gut die Comicstrips sind, zeigen schon einige der Preise, die die Serie bzw. die Autoren für die Serie eingeheimst haben, so ist darunter der Reuben Award und der Max-und-Moritz-Preis. Mir persönlich gefällt die Entwicklung im Verhältnis von Jeremy zu seinem Vater Hajo sehr gut. Zu Beginn der Serie noch 15, inzwischen 16, läuft der Sohn dem Vater in immer mehr Bereichen den Rang ab, so z.B. wenn der Vater um Hilfe beim Anheben des Sofas bittet, und Jeremy kurzerhand das ganze Sofa weghebt und fragt: „Wo willst du es denn hinhaben?“ Das ist natürlich masslos übertrieben, greift aber herrlich pointiert das Leben bei der Wurzel.

Zits 12

Was mir inzwischen zu denken gibt ist die Tatsache, dass „Zits“ bei mir sogar in zweifacher Hinsicht punkten kann. Denn nicht nur das ich mich noch gut an meine Teenagerzeit erinnern kann und so hohes Identifikationspotential mit Jeremy besteht, nein, dank der eigenen Vaterrolle und dem heranwachsenden Sohn funktioniert so mancher Gag auch aus der Sicht vom Vater Hajo aus. Ich schliesse daraus, das die Bandbreite, für welches Alter „Zits“ geeignet ist, beträchtlich gross sein muss. Womöglich ist sogar das oft verwendete „Eignung für: 9-99“ nicht übertrieben...


Fazit:
Kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch oder auch am Stück. Einige echte Brüller machen das Lesen (wieder einmal) zum Vergnügen.
(js)


Zits Band 12: Leben mit einem TEENAGER
Lappan Verlag GmbH
erschienen
132 farbige Seiten im Format 21,5 cm x 21,5 cm (SC)
ISBN: 978-3-8303-8020-7
9,95 € (D)
10,30 € (A)


Am Besten kauft man sich das Band beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch... Zits 12 kann man auch gerne hier kaufen.

Zits 12
© Abbildungen: Lappan Verlag GmbH 2013
© Zits Partnership/ King Features Syn./ Bulls 2012
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von tigerrider


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Zits Band 12 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer