Warlands - No.2 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.09.2018, 18:49 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Mittwoch, 11. Oktober 2000 (3689 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Gelungenes Fantasy-Epos



Cover"Marvel Deutschland" startet in seinem Label "Generation Comics" immer wieder Serien, von denen dann meist nur einige wenige Ausgaben erscheinen. Um so einen Fall scheint es sich bei "Warlands" jedoch nicht zu handeln. Pat Lee arbeitete schon einige Jahre an dieser Fantasy-Serie und wollte sie erst veröffentlichen sobald er einen eigenen Verlag besitzt. Der Erfolg von Pat Lees im Stile eines Mangafilms gestalteten Serie "Dark Minds" ermöglichte ihm nun die Veröffentlichung von "Warlands".

Im Gegensatz zu den meisten Fantasy-Comicreihen verlässt sich "Warlands" nicht nur auf ulkig aussehende Charaktere, leicht bekleidete Heldinnen und computerkolorierte Gewaltorgien. Lee geht seine Geschichte relativ ruhig an und stellt die handelnden Personen sorgfältig vor. Im ersten Heft von "Warlands" hat Malagen, der König der Vampire, mit seiner Invasion begonnen. Malagens Angriff auf eine Festung überlebten nur der Ritter Jerell, die Elfe Elessa, der Zauberer Delezar und sein Schützling der junge Zeph, der über besondere Kräfte verfügen soll.



Angriff der DämonenIm zweiten Heft erfahren wir nun, das Elessa eine Elfenprinzessin ist, begleiten Malagens Sohn Prinz Aalok auf der Suche nach einer mächtigen magischen Rüstung und erleben erstmals die Zauberkräfte des jungen Zeph. Es scheint so als wenn Pat Lee bei dieser immer mal wieder an Tolkiens "Herrn der Ringe" erinnernden Serie noch einige Überraschungen parat hat und auch schon weiß in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln soll.



Da auch die einfühlsam am Computer kolorierten Zeichnungen immer wieder überraschen, lohnt es sich diese Serie, von der das dritte Heft Ende November erscheinen soll, auch weiterhin zu verfolgen. In den USA gibt es bereits 10 Hefte und mit der im Dezember erscheinenden No.12 wird das erste Kapitel abgeschlossen. Für eine Fortsetzung haben die Jungs von Dreamweave Studios auch schon genaue Pläne. Da kommt noch viel Gutes auf uns zu und endlich mal ein Titel, der längerfristig bei Generation Comics erscheinen kann. (hl)



Ein böser VampirWarlands - No.2: Zu neuen Ufern/Angriff der Dämonen

enthält US-Warlands No.3 & 4

Story: Pat Lee & Adrian Tsang

Dialoge: Adrian Tsang

Zeichnungen: Pat Lee

Tusche: Alvin Lee

48 Seiten, Heft-Format

Generation Comics, 5.95 DM, 6.- sFr, 48.- öS

September 2000







Mehr Fantasy im Comic: 

Albert & Co.

Bd.1 - Bd.2 - Bd.3

Battle Chaser

No.1 - No.2 - No.3

Bone

Bd.9 - Bd.10 - Bd.11 - Bd.12 - Bd.13 - Bd.14

Helden

No.5 - No.6

Lanfeust von Troy

Bd.5 - Bd.6

Troll von Troy

Bd.2 - Bd.4

Mit Mantel und Degen

Bd.1 & 2 - Bd.3
 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Warlands - No.2 | Benutzeranmeldung | 1 Kommentar
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Warlands - No.2 (Wertung: 1)
von Cengco am 02.01.2004, 15:14 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden)
Mittlerweile ist diese Miniserien mit 6 deutschen Heften abgeschlossen. In Heft 7 wird auch noch die Vorgeschichte zu dem Fantasy-Comic Epos erzählt. Anschliessend erschien Warlands - Ice Age.