Golkonda Verlag kommt mit Hellboy Kurzgeschichten :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.04.2018, 05:18 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

die neunte - Comic Newsletter

Comic Newsletter title=
Hier könnt ihr online einen informativen Newsletter zum Thema "Neunte Kunst" lesen. Eine wirklich empfehlenswerte aktuelle Zusammenfassung der Comic-Woche! :-)

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

Splashcomics Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 11
Mitglieder online: 0

Anmeldung

   

geschrieben von M.Hüster am Mittwoch, 12. Dezember 2012 (2469 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Medusas Rache



Hellboy Roman - Medusas RacheGrundsätzlich geht es bei der ComicRadioShow, wie der Name schon sagt, um Comics, gelegentlich werden auch Cartoons und Comic-Filme vorgestellt. Diesmal muss ich die Bandbreite unbedingt noch um einen Sammelband mit Kurzgeschichten erweitern (keine Comics!). Sozusagen eine Anthologie über eine Comic-Figur. Und diese ist keine geringere als HELLBOY. Erschienen ist der Band beim Berliner Golkonda Verlag.

Der Golkonda Verlag, benannt nach dem ersten Roman der Brüder Strugatzki, die sich wiederum auf eine weltberühmte indische Diamantenstadt beziehen, ist auf phantastische Literatur spezialisiert, unternimmt aber auch Ausflüge in Richtung Krimi und Hochliteratur und hat prinzipiell Berührungsängste zu rein gar nichts, wenn es denn gut gemacht ist. Gegründet wurde der Verlag am 1. Januar 2010 von Hannes Riffel, seines Zeichens Buchhändler (er ist Co-Inhaber des Otherland in Berlin) und Übersetzer (von Robert Bloch, Neil Gaiman, William Gibson usw.). Seither ist der Grazer IT-Experte Karlheinz Schlögl dazu gestoßen.

Hellboy Roman - Medusas Rache

Ihre Begeisterung für Comics äußerte sich bisher in Gestalt einer HELLBOY-Anthologie (zwei weitere sollen folgen), in der berühmte und berüchtigte angloamerikanische Horrorautoren neue Abenteuer von HELLBOY erzählen, die nirgendwo sonst zu finden sind -- mit offiziellem Segen und Originalillustrationen von Mike Mignola!

Mike Mignolas Ermittler aus der Hölle ist wohl eine der bekanntesten und erfolgreichsten Comic-Eigenschöpfungen der US-amerikanischen Independent-Comic-Branche: ein Sprüche klopfender, leicht reizbarer Dämon aus der Hölle, der im Dienste der amerikanischen Regierung übernatürliche Erscheinungen untersucht, Monster, Vampire und Geister umhaut und einmal wöchentlich die Welt rettet.

1994 erblickte Hellboy zum ersten Mal das Licht einer Comicseite und entwickelte sich in den nächsten Jahren zu einem phänomenalen Erfolg, der 2004 und 2008 mit den Kinofilmen von Starregisseur Guillermo del Toro seinen vorläufigen Höhepunkt erreichte. Im Dezember 1999 wiederum erschien der erste von inzwischen drei Sammelbänden mit Hellboy-Geschichten, die bisher nur auf Englisch erhältlich waren. Dank dem Berliner Golkonda Verlag ist der erste Sammelband nun auch in deutscher Sprache verfügbar.
Bisher kannte ich ausschließlich die Hellboy-Comics aus dem Cross Cult – Verlag. Dort erscheint bekanntlich auch die Nachfolgeserie B.U.A.P.


Hellboy Roman - Medusas Rache

Ich war zunächst skeptisch, ob das Hellboy-Flair auch in diesen vierzehn Kurzgeschichten rüberkommt und dramaturgisch ähnlich beeindrucken kann, wie das die Comics schaffen. Das Ergebnis: das funktioniert sehr gut. Die Storys in diesem Sammelband decken die ganze Bandbreite ab von fesselnd bis gruselig, von rührend bis komisch. Man hat als Leser das Gefühl, ganz dicht an Hellboy dran zu sein, sozusagen mit ihm immer den nächsten Schritt zu machen und fiebert mit, wenn er gegen Monster & Co antritt und mit dem Unheimlichen konfrontiert wird.

Vorstellen möchte ich exemplarisch drei der vierzehn Geschichten.

Eine Storyidee stammt von Mike Mignola himself: DER NUCKELAVEE. Daraus wollte er ursprünglich einen Comic machen. Aber irgendwie blieb das Ding auf der Strecke. Also gab er das Handlungsgerüst an Christopher Golden und der machte daraus eine schön-schreckliche Geschichte. Hellboy landet an einem kalten klaren Abend im Norden Schottlands auf dem zerfallenen steinernen Anwesen der Familie MacCrimmon, die dort über 500 Jahre ansässig gewesen war. Na ja, eine Familie ist es jetzt nicht mehr. Der Held trifft nur noch auf einen alten zittrigen und unruhigen Mann, der scheinbar davor Angst hat, dass ihn der Leibhaftige gleich mit sich nehmen würde.
Der Alte hieß Andrew McCrimmon und war der letzte seines Geschlechts. Die Schlüsselrolle spielen ein nahe gelegener kaum noch Wasser führender Fluss und ein uraltes kleines Gebäude in der Nähe des Familienanwesens. Im Verlauf der Geschichte erfährt man so einiges über die Familie der MacCrimmons und über die Alpträume, die den Alten beschäftigen. Und diese kommen nicht von ungefähr. Vor langer Zeit hat Andrew eine schwere Schuld auf sich geladen und dafür muss er nun bezahlen. Boa, ich krieg jetzt noch Gänsehaut.


In der Geschichte EIN GRIMMIGES MÄRCHEN werden mehrere Kinder vermisst. Der Auftrag, diese möglichst unversehrt wieder zu finden, geht an HELLBOY und die B.U.A.P., vermutet man doch hinter dem Fall übernatürliche Wesen und das wird sich im Laufe der Geschichte als richtig erweisen. Das Ganze spielt in New York und der Bürgermeister der Stadt wünscht sich natürlich einen Erfolg des Teams. Diese setzt ihr Leute an Punkten in der Stadt ein, wo es bereits zum Verschwinden der Kinder gekommen ist. HELLBOY platziert sich auf einem Spielplatz im Central Park. Als er schon nicht mehr damit rechnet, landet er einen Volltreffer: hinter allem steckt eine bösartige Gattung der Feen, eine Cailleach Bheur. Und diese ernährt sich von Menschenfleisch…


Die dritte Story VERSICHERUNGEN stammt aus der Feder von Greg Rucka, der selbst auch schon im Comicbereich unterwegs war (z.B. WHITEOUT bei Cross Cult). Und hier geht es um einen Deal. Alles beginnt damit, dass HELLBOYs Waffe gestohlen wird. Mit sehr treffsicherem Gefühl macht er bald den Unterschlupf aus, in dem sich der Drahtzieher dieser Aktion aufhält. Zu HELLBOYS großer Überraschung handelt es sich dabei um eine verdammt große Ratte von etwa 1,80 m. Und als Boss einer Straßenräuberbande hat er so einiges in seinem Besitz, das für die B.U.A.P. sehr interessant sein könnte. Doch dafür erwartet er eine Gegenleistung…


Na, neugierig geworden? Dann empfehle ich diesen sehr interessanten Hellboy- Sammelband mit Kurzgeschichten für schaurig-schöne Herbstabende im Taschenbuchformat.


Hellboy: Medusas Rache
Herausgegeben von Christopher Golden und illustriert von Mike Mignola
Softcover, 300 Seiten, s/w und farbig
Golkonda Verlag, 16,90 €

ISBN: 978-3-942396-21-9


Am Besten kauft man sich den Band beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Hellboy: Medusas Rache kann man auch gerne hier kaufen.

Hellboy Roman - Medusas Rache

Leseprobe zu Hellboy - Medusas Rache


© Abbildungen mit freundlicher Genehmigung: Golkonda Verlag + Künstler
 
verwandte Links

· mehr zu Grusel & Horror
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Grusel & Horror:
Als die Zombies die Welt auffraßen


Golkonda Verlag kommt mit Hellboy Kurzgeschichten | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer