logo  

 

Kunstpreis "Der freche Mario" 2012 - Ausschreibung :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.04.2024, 14:50 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Sie können uns unterstützen!

(*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Die Comic-Cover sind Affiliate-Links!(*)

Online Comics

Online Comic Sammlung

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 27. Juni 2012 (2702 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
(*)

Freiheit wird einem nicht gegeben. Man muss sie nehmen.

PRESSEMITTEILUNG Der freche Mario 2012Alle zwei Jahre wird der Kunstpreis "Der Freche Mario" ausgeschrieben. Heuer steht der Preis unter dem Motto "Blasphemie". Wer mitmachen will, einfach die Website besuchen.

Aufgabenstellung:

gesucht werden alle ca. 2 Jahre Kunstwerke, die humorvoll und intelligent übernatürliche (= meist religiöse) Vorstellungen auf die Schippe nehmen und so geeignet sind, deren Alleinvertretungsanspruch zu unterminieren und somit die Freiheit von Gesellschaft und Kunst zu fördern.


Zugelassene Formate:

Völlig freie Form, also Aktionen, Texte, Musikstücke, Zeichnungen, Cartoons, Skulpturen, Theaterstücke, Kabarettbeiträge, Kurzfilme, …

Rahmenbedingung:

bei Filmen, Kunstaktionen, Musik-, Kabarett- und Theaterstücken sollen diese in digitaler Form per DVD oder CD eingereicht werden, maximale Spieldauer 5 Minuten, bei Texten und Cartoons müssen diese in max. 5 Minuten vorzulesen bzw. erfassbar sein. Da wir weder das Geld für ausreichende Versicherungen noch den Platz dafür haben, die Beiträge (2008 waren es über 600!) als Originale bei uns zu lagern, bitten wir darum, Beiträge ausschließlich (!) in digitaler Form einzureichen, also als Fotos, Scans oder kurze (!) Filmsequenzen bei dreidimensionalen Objekten. Ein Mail-Anhang oder eine DVD/CD reichen.

Für unangefordert zugeschickte Originale können wir keine Haftung oder Rücksendekosten übernehmen.


Verteiler für die Ausschreibung:

Kunsthochschulen, Fachschulen für Graphik und Design, Kunstzeitungen, Musik- und Theaterschulen, Karikaturen-Museen, Künstler-Cafes, Galerien, Kabarettisten, Karikaturisten .. Gleichzeitig sind alle Leser dieser Ausschreibung herzlich gebeten, sie an weitere Künstler und möglicherweise interessierte Personen weiter zu leiten oder dem bfg München bzw. der Kulturbühne Hinterhalt gegebenenfalls die Adressen mitzuteilen.


Rechte:

Sämtliche Rechte der eingesendeten Beiträge verbleiben bei den Künstlern. Diese räumen den Veranstaltern allerdings das Recht ein, eingesendete Beiträge ohne Bezahlung von Honoraren oder sonstigen Gebühren im Rahmen von Aktivitäten gemeinnütziger säkularer Organisationen zu zeigen/aufzuführen und auf der Homepage www.FrecherMario.org zu veröffentlichen. Die Namen und Kontakt-daten der Künstler werden dabei auf Wunsch (nicht generell!) dem Publikum und der Presse sichtbar gemacht.

Wenn Veranstaltungen mit den Einsendungen als Hauptpunkt oder wesentlicher Bestandteil bestritten werden, für die Eintritt verlangt wird, wird 50 % des Reinerlöses dieser Veranstaltungen an alle Künstler mit verwendeten Exponaten zu gleichen Teilen ausgeschüttet. Personal-kosten der Veranstalter dürfen bei der Berechnung des Reinerlöses nicht angesetzt werden.


Einsendeschluss:

In diesem Jahr startet die Bewerbungsfrist am Donnerstag, 17. Mai (Christi Himmelfahrt), und endet am Mittwoch, 15. August 2012 (Maria Himmelfahrt).

Alle Einsendungen am besten über blasphemie<<at>>FrecherMario.org

oder per Post an:
Kulturbühne Hinterhalt
Leitenstr. 40
82538 Geretsried

Preisverleihung:
Die Preisverleihung wird ausgerichtet von der Giordano Bruno Stiftung im Rahmen des Stiftungstreffens am Samstag, 29. September 2012 im Haus Weitblick in Oberwesel (Stiftungssitz).
Veranstalter Die diesjährigen Veranstalter sind:

84 GHz
bfg München
Giordano Bruno Stiftung - gbs
IBKA
Kulturbühne Hinterhalt


Jury:

Als Jury fungieren mindestens 5 Persönlichkeiten aus dem künstlerischen, journalistischen, politischen… Spektrum. Die Namen der Jurymitglieder werden bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist bekannt gegeben. Im letzten Jahr war der Düsseldorfer Grafiker, Karikaturist und Wagenbauer Jacques Tilly Schirmherr des „Frechen Mario“; wer 2012 diese Ausschreibung beschirmt, werden wir in den nächsten Wochen bekannt geben.

Preisgeld:

In diesem Jahr ist wiederum ein Preisgeld von 3.000 € Euro hinterlegt, allerdings nicht wie in den früheren Jahren von einer Privatperson, sondern vom IBKA (Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten), der auch Mit-Veranstalter ist. Natürlich werden alle Veranstalter versuchen, durch Spenden diesen Betrag noch zu erhöhen. Bis zu 6.000 € werden – falls vorhanden – auf maximal 3 Preisträger ausgeschüttet. Sollten höhere Beträge eingehen, werden diese auf den Preis „Der Freche Mario 2014“ übertragen.


Spendenkonto:
Gerne nehmen wir Spenden zur Unterstützung mit dem Stichwort „Frecher Mario“ entgegen auf das Konto des bfg München, Konto Nr. 1815-801 – Postbank München (BLZ 700 100 80). Bis 100 € gilt der Zahlungsbeleg als Spendenbescheinigung. Über 100 € erhalten die Spender eine Spendenbescheinigung.


(c) der Abb.: + Textquelle: Kunstpreis "Der freche Mario"

Sie können uns unterstützen! (*)Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


Kunstpreis "Der freche Mario" 2012 - Ausschreibung | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer