Showman Killer 1 – Ein Held ohne Herz :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992! http://www.micky-maus.de/
07.07.2015, 19:34 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

wir empfehlen...


Comicmarktplatz

Online Comics gratis

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Neue Comics


Comics APuZ

Comics

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Tyrok - Online Comic

Tyrok Piccolo hier online lesen!


Grand Comic Database

Grand Comic-Book Database
1,000,000 Comics
490,000 Titelbilder
1,350,000 Geschichten


Tim - Popeye - Asterix - Donald - Micky

Tim und Struppi Popeye von E. C. Segar Asterix Donald Duck 75. Geburtstag
Micky hat Geburtstag

Perscheid im Interview

Martin Perscheid im Interview

Anime Top 100

Eine japanische Trickfilm Bestenliste Manga in japanischen Schriftzeichen

Int. Comic - Termine

Comic-Börsen Linz, Ulm, Salzburg, München

www.EUROBD.com
LE WEBRING DE LA BANDE DESSINÉE!

Speer Comic

Speer Comic bei Sojutsu.de

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK ! #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3199
Gäste online: 22
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

"Ostwind 2" knackt die Million!

Wie politisch sind die TV-Politikmagazine?

Rodencia und der Zahn der Prinzessin

Die Benny Hill Show

Aus DVB-T wird DVB-T2

   

geschrieben von M.Behringer am Montag, 21. November 2011 (1692 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Kompromissloser Auftakt einer SF-Mystery-Serie



Showman Killer 1– Ein Held ohne Herz'Ein Held ohne Herz' – so lautet der Auftaktband von Alejandro Jodorowsky neuer Serie 'Showman Killer'. Erneut hat der Starautor eine SF-Geschichte kreiert, die mit für ihn typischen spirituellen Elementen durchsetzt ist. Der Chilene hat diesmal gemeinsam mit Nicolas Fructus zusammengearbeitet, der zuletzt mit der bildgewaltigen, aber erzählerisch noch durchwachsenen Mystery-Serie 'Thorinth' auf sich aufmerksam gemacht hat. Wie schon mehrmals geschehen, hat Jodorowsky eine Story verfasst, die dem Zeichner und dessen Stärken entgegen kommen. Auf diese Weise entstanden in der Vergangenheit und auch diesmal eine perfekte Synthese von Zeichner und Autor.

Showman Killer 1– Ein Held ohne Herz

Doktor Kurkolan ist ein skrupelloser Wissenschaftler, der es leid ist, seinem Omnimonarchen für einen Hungerlohn unterstellt zu sein. Er benutzt das Sperma eines zu Tode verurteilten Häftlings, um damit ein künstlich am Leben gehaltenes, verstorbenes Mädchen zu befruchtet. Kurkolan will sich einen Superkiller heranzüchten, dessen Emotionen er beseitigt und dessen einzige Tätigkeiten Zerstören und die Anhäufung von Geld sein sollen. Zudem stattet der Wissenschaftler seinen inzwischen herangewachsenen Sprössling mit technologischen Waffen aus, die es ermöglichen, sich zu verwandeln. Der Showman Killer ist geboren und zieht mit seinem Schöpfer zum Omnimonarchen.

Wie in vielen Jodorowsky-Geschichten prallen Hightech-Gimmicks aus der Science Fiction auf archaische Spiritualität. Der Autor thematisiert die Möglichkeiten von und die Angst der Menschen vor Genmanipulation. Zudem ähnelt die hermetisch abgeriegelte Aufzucht des Titelhelden meines Erachtens der tatsächlichen Biographie von Kaspar Hauser, der im 19. Jahrhundert in vollkommener Dunkelheit und ohne menschlichen Kontakt aufgezogen wurde. Darüber hinaus bedient sich Jodorowsky meiner Meinunng nach auch bei der Literaturgeschichte: vor allem Mary Shellys Hauptmotiv aus dem Roman 'Frankenstein oder Der moderne Prometheus' wurde vom Chilenen übernommen.

Showman Killer 1– Ein Held ohne Herz

Wie bereits in 'Thorinth' zeigt Fructus auch hier, dass er mit der Farbpalette umgehen kann. Sein detaillierter Strich erscheint meist realistisch. Ohne Konturen wirken die Figuren und Dekors sehr plastisch, was durch die nuancierte Kolorierung zusätzlich verstärkt wird. Die oft düster gehaltenen, aber auch magisch ambitionierten Illustrationen ergänzen die symbolisch aufgeladene und spirituell durchsetzte Erzählung Jodorowskys sehr gut.

'Ein Held ohne Herz' ist erst der Auftakt, die Origin-Story eines Antihelden, wohin die Story noch gehen wird, ist noch sehr ungewiss. Fans der beiden Comicautoren kommen auf alle Fälle auf ihre Kosten. Die Leser bekommen wie gewohnt die kompromisslose Brutalität, die spirituellen Motive und ein spekulatives SF-Szenario. Auch die Haupttopoi von Jodorowsky wie physische und psychische Metamorphosen, die oft an Tod und Geburt gekoppelt sind, kommen in 'Showman Killer' vor. Fructus' Stil passt sehr gut dazu, viele der graphischen Motive und Figuren hätten genauso gut auch in Thorinth verwendet worden sein. Man darf gespannt sein, in welche Richtung der zweite Band gehen wird.

Showman Killer 1– Ein Held ohne Herz



Showman Killer 1 – Ein Held ohne Herz
Von Alejandro Jodorowsky und Fructus
Hardcover, 56 Seiten
Ehapa Comic Collection 2011


Am Besten kauft man sich das Band beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Showman Killer 1 – Ein Held ohne Herz kann man auch gerne hier kaufen.

Showman Killer 1– Ein Held ohne Herz


(c) der Abb.: Ehapa Comic Collection ud Fructus


--- ANZEIGE ---
 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von M.Behringer


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Showman Killer 1 – Ein Held ohne Herz | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer