Die Schlümpfe 8 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2018, 19:40 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von tigerrider am Mittwoch, 09. November 2011 (1748 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Schlumpfige Geschichten



Die Schlümpfe 8Das ist mir schon länger nicht mehr passiert- man denkt, man kennt das Werk eines Künstlers, und dann plopp begegnet einem was neues. Um nun keine Verwirrung aufkommen zu lassen will ich diesen Satz ganz schnell aufklären: Natürlich veröffentlicht der SPLITTER Verlag unter dem Imprint toonfish auch neue Abenteuer der Schlümpfe, sobald sie denn vom aktuellen Autorenteam Parthoens / Culliford / Borecki / De Coninck geschaffen werden.

Der vorliegende Band 8 „Schlumpfige Geschichten“, ist eine Sammlung von Einseitern, also Minigeschichten, die auf nur einer Seite eine lustige Pointe schaffen wollen. Sie stammen aus den Siebzigern und zwar von dem Erfinder der Schlümpfe: Peyo (=Pierre Culliford). Mitgearbeitet hat an diesen Seiten in einem heute nur schwer einschätzbaren Umfang Yvan Delporte. Gestaltete sich das Lesen vom anfänglichen (allerdings schon gut gelaunten) „Kenn ich, kenn ich...“ zum überraschten Geniessen von mir bis dato unbekannten Gags. Sehr schön!

Mein persönlicher Lieblingseinseiter ist schon auf Seite 5 zu finden: Der heute „Muffi“genannte, früher als „Miesepeter-Schlumpf“ bekannte Spezi, der immer an allem rumnörgelt und nichts, aber auch wirklich gar nichts mag, gibt sich in einem unbeobachteten Moment eine Blösse, und schmelzt geradezu hin in der glücklichen Umarmung mit einer Blume- nur um danach direkt wieder in seine alte Rolle zurückzukehren.

Die Schlümpfe 8

Einige der Gags wirken etwas, … nun... abgegriffen, man hat den Eindruck, sie schon mehrere mal , von anderen Comicfiguren dargestellt, gelesen zu haben. Aber dann kommt einem der Gedanke, ob nicht vielleicht der soeben gelesene der Original-gag sein könnte, immerhin stammen sie aus den Siebzigern.

Wunderbar auch die Geschichte „Die hohe Kunst des Schlumpfens“, wie der Dichterschlumpf (heute: Poeti) zu folgendem Gedicht kommt:

Wenn ich dich sehe, schlägt mein Herz im Galopp.
Mein kleines Herz macht nur noch klopp, klopp.


Die Schlümpfe 8

Die Verarbeitung des Hardcovers-Bandes ist gewohnt erstklassig, Farben, Druck alles top.

Fazit: Lustige Unterhaltung, ideale Lektüre für zwischendurch, auch für Schlumpfneulinge, z.B. als Geschenk sehr gut geeignet.
(js)

Die Schlümpfe 8: Schlumpfige Geschichten
toonfish
November 2011
Hardcover
54 Seiten, durchgehend farbig
12,95 € (D)
13,30 € (A)


Am Besten kauft man sich das Band beim Comichändler seines Vertrauens
...jedoch...
Die Schlümpfe 8: Schlumpfige Geschichten kann man auch gerne hier kaufen.

Die Schlümpfe 8

(c)Abbildungen: 2011 Peyo, I.M.P.S. (Brussels)
(c)Abbildungen: 2011 Splitter Verlag GmbH & Co. KG Verlag

Copyright

Veröffentlichung der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung des Verlages


 
verwandte Links

· mehr zu Kindercomics
· Beiträge von tigerrider


meistgelesener Beitrag in Kindercomics:
Hallo, kleiner Weihnachtsmann!


Die Schlümpfe 8 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer