Dilbert - Auf der Flucht vor der Büropolizei :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
24.10.2018, 06:31 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Aleks A. am Donnerstag, 18. Mai 2000 (3810 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Voll fetter Sammelband


CoverHier nun also ein (wie man jetzt wohl so sagt) voll fetter Sammelband mit Scott Adams "Cartoon-Helden der Arbeit" Dilbert. Auch diesmal werden die tatsächlichen Zustände in verschachtelten Grossraumbüros nur geringfügig (und manchmal gar nicht) überzeichnet dargestellt.

Adams gelingt es dabei wieder trotz seines absolut spartanischen (und eigentlich auch absolut langweiligem) Zeichenstiles seine Gags 100%tig rüberzubringen. Völlig zu Recht erhielt Scott Adams daher vor zwei Jahren auch in Erlangen den "Max und Moritz-Preis" für den besten internationalen Strip.


BeispielDie titelgebende Büropolizei (besserer Originaltitel: "Fugitive from the Cubicle Police") hat in dieser Strip-Sammlung nicht allzu viel zu tun. Nur einmal versucht Dilbert eine Genehmigung zu bekommen um sein Büro mit Plastikpflanzen zu verzieren. Der Büropolizist bringt den gewichtigen Einwand, dass wenn er schon keine künstliche Pflanzen von echten unterscheiden kann, das Ungeziefer dies wohl erst recht nicht schaffen wird. Dilbert ist sich nicht sicher, ob dieser Mann wirklich cleverer als ein Käfer ist.


Ansonsten ist noch bemerkenswert, dass Dilbert in diesen 1994 entstandenen Strips endlich eine (natürlich recht belastbare) Freundin namens Liz hat, die sich jedoch nicht allzu häufig blicken lässt. Wer möchte kann übrigens unter scottadams@aol.com einen Rundbrief beziehen, der immer dann erscheint, wenn Scott Adams danach ist. Dies kommt so ungefähr viermal im Jahr vor. (hl)

Dilbert - Auf der Flucht vor der Büropolizei

Text und Zeichnungen: Scott Adams

224 Seiten, davon 80 farbige Sonntagsseiten, A 4-Paperback

Heyne, 19.90 DM, 145.- öS

Mai 2000

ISBN 3-453-17164-0


Und nochmal Dilbert: Das Dilbert-Prinzip


Den Comic sofort bei amazon.de kaufen.
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Aleks A.


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Dilbert - Auf der Flucht vor der Büropolizei | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer