Der Comic-Clash beginnt :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.09.2018, 04:24 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1938
wurde Jean-Claude Mézières (Zeichner von Valerian & Veroniqe) geboren!

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Sonntag, 02. Oktober 2011 (1390 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
Die deutsche Comicszene ist klein. Alle mögen sich. Alle treffen sich einmal im Jahr, um gegenseitig ihre Heft-Produktionen zu tauschen, sich freundlich zu zuprosten. Damit ist jetzt Schluß!"

Das ist der Comic-Clash: Der Wettkampf der Comicmagazine!



Comic-ClashEpidermophytie und Moga Mobo haben die deutsche Comicszene heraus gefordert und viel mehr als erwartet haben den Fedehandschuh mit einem Lächeln aufgenommen. (Ist am Ende die deutsche Comicszene gar nicht so weinerlich, wie man immer denkt?) Bis heute haben sich 25 Teilnehmer angemeldet, die bereit sind in den Ring zu steigen. (Es sind noch einige Wild-Cards im Umlauf). Und es sind vor allem die Jungen, die Hungrigen, welche zähnefletschend die Herausforderung der alten Säcke von Epidermophytie und Moga Mobo annehmen, um die Rudelführer in die Schranken zu verweisen.

Sage und schreibe 14 Neugründungen haben sich für den Comic-Clash zusammen gefunden. Die Jungen wollen es wissen, während sich einige älteren Magazine nach der Anfrage vor Schreck auflösten und andere lieber, alten Walrösser gleich, mit stumpfen Zähnen auf einer immer kleiner werdenden Eisscholle aufs weite Meer hinaustreiben. Jedoch auch alteingesessene Magazine und Gruppen, wie Herrensahne, Jazam, Renate, Schweinevogel oder Ponyhof betreten den Ring des Comic Clash! Viele gehen rein – nur einer kommt wieder heraus!
Der Clash beginnt!

In der Rubrik Teilnehmer auf der Webseite des Comic Clash (deren Adresse www.comic-clash.de lautet) sind ab sofort (fast) alle Teilnehmer mit einer kurzen Selbstdarstellung gelistet.

Der CC-Blog ist nun für alle Teilnehmer freigeschaltet, so dass diese dort die Möglichkeit haben Beiträge über den Stand ihrer Entwicklung zu posten und den Gegner einzuschüchtern.

In der Rubrik Thema kann man sich von einem kürzeren längeren Text in das Thema “Der Sinn des Lebens“ einführen lassen.

Im Comicforum gibt es die Möglichkeit für unabhängige Zeichner Kontakt zu suchen und für die teilnehmenden Magazine die Möglichkeit ungeliebte Zeichner los zu werden.

Im Comic Clash Facebook-Acount kann ausgiebig dreckige Wäsche gewaschen werden.

Mögen die Spiele beginnen. Die zweite Etappe beginnt. Bis zum 30. April müssen alle teilnehmenden Hefte fertig sein. Wir wünschen einen harten und dreckigen Kampf!

(Stellvertretend für alle)
Der CC-Master

Was ist der Comic-Clash noch mal?



Epidermophytie und Moga Mobo fordern alle deutschen Comic-Heft-Macher zum ultimativen Battle der Comicmagazine! Möge der Beste gewinnen und sich alle anderen mit Schimpf und Schande in ihr stilles Kämmerlein zurück ziehen, um besser zu werden!

Wir wollen erzählerische Höchstleistungen, statt selbstrefentieller Langeweile. Wir wollen Streit und Auseinandersetzung, statt freundliches Schulterklopfen und Klatsch & Tratsch! Und wir wollen ordentlich Remmidemmi und ganz nebenbei die existentiellen Fragen des Lebens lösen!

Das Prinzip ist einfach! Jede Comic-Crew, welche die Herausforderung annehmen will, gestaltet ein Heft zum selben Thema. Das Thema lautet: Der Sinn des Lebens. (Darunter machen wir es nicht.) Jede teilnehmende Mannschaft hat 8 Monate Zeit eine entsprechende Ausgabe auf die Beine zu stellen. Ab dem 1.Mai beginnt dann die Ermittlung des Siegers. Diese erfolgt in drei Teilen: Bewertung durch den Leser, Bewertung durch eine prominente Jury, Bewertung durch die konkurrierenden Comic-Mannschaften. Jeder Zeichner/Texter/etc. darf nur bei einem der teilnehmenden Magazine seinen Beitrag leisten. Abwerbungen sind erlaubt und erwünscht. Seinen Abschluss findet der erste deutsche Comic-Clash auf dem Erlanger Comicsalon 2012 in Form einer viertägigen Comiczeichner-Kampfarena.

Möge der beste gewinnen! Moga Mobo und Epidermophytie rufen: Heraus zum ultimativen Comic-Clash!
 
verwandte Links

· mehr zu Independent
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Independent:
XXX-Comics und Pater Dracula


Der Comic-Clash beginnt | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer