Peter Wiechmanns Crowdfunding :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
26.09.2018, 00:41 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1946
wurde die erste Ausgabe der Zeitschrift TinTin veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 04. August 2011 (2217 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

PRIMO-Projekt bei mySherpas.de



Peter Wiechmann Nachdem David Boller mit seinem inzwischen erfolgreichen Crowdfunding-Projekt durch Pling seinen zweiten Tell finanzieren konnte, hat nun auch Peter Wiechmann die Realisierung seines Titanen Trilogie - Projektes in Angriff genommen. Mit "mySherpas" soll auch hier eine gesammelte Finanzierung zum Ziel führen. Peter Wiechmann stellt es (u.a. hier bei uns) vor.

Im Anhang möchte ich die Vorschau auf mein PRIMO- Projekt Titanen Trilogie vorstellen!

Dem Thema entsprechend per Comic, siehe weiter unten.

Also: Crowdfunding als Finanzierungs-Modell eigentlich aussichtsloser Vorhaben?

Wenn mein Experiment klappt, macht es Schule ... und die Sponsoren zu Besitzern dreier Buchbände mit Serien, die in den 70ern Comic-Geschichte prägten ...

... und wenn nicht, dann erhalten die Geber ihre Sponsoren-Beiträge zurück und ich bin um eine arbeitssame Erfahrung reicher.

Das Projekt hat eine Chance, wenn darüber berichtet, wenn die Botschaft multiplizierend weitergereicht wird!

Um diesen kollegialen Anschub möchte ich herzlich bitten!


Ab 15. August 2011 ist das Primo-Projekt bei MySherpas auf Sendung und kann dann 90 Tage lang über diesen Link direkt angesteuert werden:

http://www.mysherpas.com/de/projekt/Titanen-Triologie/daten/uebersicht.html


Primo Projekt Comic

Schauen Sie öfter mal nach, wie engagiert die Sponsoren-Sherpas agieren - und wie nah oder wie ... weit die Titanen Trilogie dem himmelhohen Ziel ist!

Für Message-Multiplikation, Berichterstattung und Projektbeobachtung danke ich herzlich:

Peter Wiechmann


PS: Für Fragende gibt es jederzeit Antworten - für Schreibende liegen Zeichnungen der Serien-Heroen, Fotos aus der Kauka-Zeit und von heute, Informationen etc. parat!

Primo Projekt Comic
(zum Vergrößern aufs Bild klicken!)


 
verwandte Links

· mehr zu Independent
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Independent:
XXX-Comics und Pater Dracula


Peter Wiechmanns Crowdfunding | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer