Bücher der Magie - Bd.11 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
25.09.2018, 00:07 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Freitag, 02. November 2001 (3881 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Das Warten hat sich gelohnt

CoverEs hat eine Weile gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt. Seit Kurzem gibt es endlich eine Fortsetzung der Bücher der Magie, allerdings in anderer Form als bisher. Die Prestigeausgaben wurden abgelöst von dicken Sammelbänden, die nun in unregelmäßigen Abständen erscheinen sollen, dafür aber immer prall und dick sind mit verdammt viel Comic drin. ;-)

In dem ersten dieser feisten Paperbacks sind gleich 7 US-Hefte (14-20) zusammengefasst worden, die eine lange zusammenhängende Geschichte erzählen. Ich weiß leider nicht, warum das Album "Abrechnungen" und nicht "Spielplätze" heißt, so wie die Story, die erzählt wird, aber das auch nur nebenbei; der Name des Albums ist lange nicht so wichtig wie die Tatsache, das es endlich draußen ist und das es sich wirklich lohnt, die 35.- DM dafür auszugeben. Im ersten Moment habe ich bei dem Preis ein wenig gezuckt, aber er ist durchaus angemessen. Für dreieinhalb Prestige-Hefte hätte man noch einiges mehr bezahlt.


Tim und Molly basteln Flügel für die BaumgeisterIn "Abrechnungen" landet unser zaubernder Held Timothy Hunter in der Hölle. Der Dämon Barbatos verursacht jede Menge Ärger und bis Tim die Sache unter Kontrolle und all seine Freunde gerettet hat, muss er sich ziemlich anstrengen.



Besonders gut haben mir diesmal die beiden Baumgeister Tanger und Crimple gefallen, die mit ihrer freundlich-grummeligen Art und Weise für viel frischen Wind in den Büchern der Magie sorgen. Aber auch Molly ist mir während dieses Abenteuers ein wenig mehr ans Herz gewachsen. Bisher war sie mir eher egal gewesen.



John Ney Rieber hat es geschafft, dieses von Neil Gaiman (Sandman) und John Bolton (Batman - Manbat) geschaffene Universum mit Leben und Liebe zu füllen. Hervorragend unterstützt wird er dabei von so guten Zeichnern wie Peter Snejberg und Peter Gross (der in den letzten US-Heften auch für die Texte zuständig war), die es verstehen, die visuellen Ideen von Rieber farbig und wirklich glaubwürdig umzusetzen.



Tim, Molly und Rosen in der HölleWer bisher noch keinen Einstieg in die Bücher der Magie gefunden hat, sollte es mal mit diesem Album versuchen. Zwar wird man hier und da ein paar Verständnisprobleme haben, da man die verschiedenen Hintergründe nicht kennt, aber durch die tollen Bilder und die schöne Geschichte wird man auch als Neuling viel Vergnügen daran finden.



Und wer derzeit wie die meisten dem "Harry Potter"-Wahn verfallen ist und es bis zum fünften Band (2002!) eigentlich schon jetzt nicht mehr erwarten kann, der sollte es ruhig mal mit dieser Serie versuchen.



Auch hier geht es um einen Jungen, welcher der größte Zauberer der Welt werden kann, aber ob er es auch schafft? Viele spannende Abenteuer erlebt Timothy Hunter und Tausende von guten und bösen Kreaturen trifft er auf seinem Weg. Ich freue mich immer, wenn ich ihn dabei begleiten kann. Und im Gegensatz zu Harry Potter, muss man hier meist nicht so lange auf die Fortsetzungen warten. ;-) (svl)


Der fiese Dämon BarbatosDie Bücher der Magie - Bd.11: Abrechnungen

Text: John Ney Rieber

Zeichnungen: Peter Snejberg, Peter Gross und John Ridgeway

184 Seiten, Softcover

Speed, 34.80 DM

Oktober 2000


ISBN-No. 3-933773-53-9




Mehr von speed:

Bücher der Magie

Bd.5: Bannkreise

Preacher

Bd.3 - Bd.9 - Bd.14

Preacher Special

Cassidy: Blut & Whiskey

Aufrecht im Sattel

Der Heilige der Killer

Denn er wußte nicht, was er tat

Flinch

Bd.1

Tödliches Wiegenlied

Bd.2: Die Beine der Tänzerin

America's Best Comics

No.1

Sandman

World’s End

From Hell

Bd.1



Der Hop Frog Aufstand
 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Bücher der Magie - Bd.11 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer