Zack 143 Leseproben: Valentine Pitié :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
25.06.2018, 02:10 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Montag, 25. April 2011 (2993 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Ein Comic übers Erwachsenwerden

Zack 143 - Leseproben Anlässlich des bald erscheinenden Zack #143 hat uns der geschätzte Georg F. W. Tempel einige Leseproben zur Verfügung gestellt, die Euch die Wartezeit auf die neue Ausgabe verkürzen sollen. Komplett und mit Bildern dann am 27.4.2011 beim gut sortierten Comic-Fachhändler zu erwerben! In den nächsten Tagen kommen dann mehr Leseproben für Euch dazu! Jetzt erst einmal zum kurzen Artikel-Ausschnitt zum Thema Valentine Pitié.

Zack 143 - Leseproben Was ist das für ein Comic, der seine Leser ins Jahr 1907 ins Marne-Tal in
Frankreich führt, Figuren einführt und sie bereits nach vier Seiten wieder verlässt, um sich anderen Protagonisten am Yukon ein halbes Jahr später zu widmen?

Mit Valentine Pitié hat sich der gebürtige Belgier André Beniest, der seine Comics mit Benn signiert, einer Geschichte gewidmet, die von Tod, Liebe, fremden Kulturen und vom Erwachsenwerden handelt. Er erzählt von der wohl behüteten Valentine, die auf tragische Weise ihre Eltern verliert und sich in einem völlig fremden Umfeld behaupten muss, in einer faszinierenden Natur und zwischen brutalen Ritualen männlicher Rivalitäten. Benn, der einigen Comicfans vielleicht noch mit der Detektiv-Serie Mic Mac Adam (Feest Verlag/Ehapa) im Gedächtnis ist, überträgt zum ersten Mal in seiner Laufbahn einem weiblichen Charakter die Rolle des Protagonisten. Valentine Pitié muss
denn auch gleich alle Facetten menschlicher Gefühle durchlaufen: Glück, Leid, Trauer, Liebe und Hoffnung. Nicht einfach für ein Mädchen, das bisher in Wohlstand gelebt hat. Aber gleichzeitig auch ein Prüfstein, an dem sie nur wachsen und reifen kann...

Zack 143 - Leseproben

Mehr dazu im neuen ZACK #143


(c) der Abb.: Zack und André Beniest
 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von Maqz




Zack 143 Leseproben: Valentine Pitié | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer