Die Bücher der Magie - Bd.5 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
25.04.2018, 04:38 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1927
wurde Albert Uderzo (u.a. Zeichner von Asterix) geboren .

1944
Tod von George Herriman, des Erfinders von Krazy Kat

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

die neunte - Comic Newsletter

Comic Newsletter title=
Hier könnt ihr online einen informativen Newsletter zum Thema "Neunte Kunst" lesen. Eine wirklich empfehlenswerte aktuelle Zusammenfassung der Comic-Woche! :-)

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

Splashcomics Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 19
Mitglieder online: 0

Anmeldung

   

geschrieben von stephan am Montag, 05. April 1999 (3455 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Glaubst Du an Magie?

CoverWährend die "Books Of Magic" in den USA schon seit mehreren Jahren erfolgreich sind, haben bei uns noch nicht sehr viele Leute davon gehört. 1993 hat Carlsen mal ein "Buch der Magie" veröffentlicht, dann erschien 1997 und 1998 "Der Kinderkreuzzug" in drei Bänden in der Edition Comic Speedline/Tilsner.



Ende letzten Jahres, nachdem man bei Tilsner das Verlagsprogramm etwas umgekrempelt hatte, wurden dann, unter dem Label Speed, die ersten Geschichten aus den magischen Büchern in vier Teilen veröffentlicht.

Anscheinend lief der Verkauf so gut, dass man nun regelmäßig neue Folgen auf den Markt bringen will. Alle zwei Monate sollen die deutschen Leser immer mehr in den Bann der Serie gezogen werden und die Frage "Glaubst Du an Magie?" mit ja beantworten. Auf jeden Fall sollte man sich diese Serie kaufen, wenn man gute Comics abseits vom Mainstream mag.



Wie der Titel schon sagt, geht es um Magie. Im Mittelpunkt steht der dreizehnjährige Timothy Hunter, der zuerst von vier mysteriösen Männern durch Raum und Zeit geführt wird (Die Bücher der Magie Bd.1-4) und danach in die Rettung des freien Landes und einer Menge Kinder verstrickt wird (Der Kinderkreuzzug). Erst langsam begreift Timothy, dass tatsächlich Magie in ihm steckt und nicht immer alles so ist, wie es scheint.



BeispielIn Band 5 - an dem man auch Vergnügen haben kann, ohne dass man die anderen Teile kennt - trifft Tim zuerst einen alten Bekannten wieder und erfährt dann etwas über seine eigene Vergangenheit, dass ihn sehr verstört. Die Suche nach der Wahrheit seiner Herkunft führt ihn ins Elfenland zu einem geheimnisvollen Mann, der ihn zu einem Spiel ganz besonderer Art einlädt.



Erdacht haben sich "Die Bücher der Magie" Neil Gaiman und John Bolton, die sich aber sehr schnell aus der Produktion des Comics zurückgezogen haben scheinen. Nur Bd. 1 ist von Bolton gezeichnet (dies aber wirklich hervorragend) und Gaiman hat die Teile 1-4 getextet, ebenso Teil 1 & 3 des Kinderkreuzuges. Alles andere wird von John Ney Rieber getextet. Dabei ist aber bisher noch kein Bruch in der Geschichte zu erkennen.


Faszinierend ist außerdem, dass jede bisher erschienene Folge von einem anderen Zeichner geschaffen wurde. Dabei bringt jeder seinen eigenen Stil mit und gibt der Serie etwas ganz eigenes und auch hier ist kein Bruch entstanden. Derzeit wird die Serie in den USA von Peter Groß weitergeführt, der im vorliegenden fünften Band noch als Tuscher gearbeitet hat. (svl)


Die Bücher der Magie - Bd.5: Bannkreise (1 von 2)

Text: John Ney Rieber

Zeichnungen: Gary Amaro

60 Seiten, Prestige-Format

Speed, 9.95 DM, 79.- öS, 9.90 sfr

März 1999


Mehr von speed:

Bücher der Magie - Bd.11: Abrechnungen

Preacher - Bd.14

Flinch - Bd.1

Tödliches Wiegenlied - Bd.2

America's Best Comics No.1

Sandman: World’s End

Der Hop Frog Aufstand

From Hell - Bd.1
 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Die Bücher der Magie - Bd.5 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer