Blake & Mortimer 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge (Teil 1) :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.01.2018, 14:32 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1974
Tod von Bill Finger, der in den Anfangsjahren zusammen mit Bob Kane "The Batman" gestaltete

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 27
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von M.Hüster am Samstag, 02. April 2011 (5051 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Endlich ein neues Album aus der klassischen Abenteuerserie



Ein neues Album aus der klassischen Abenteuerserie Die Serie ‚Blake und Mortimer’ zählt zu den unbestrittenen Meisterwerken der europäischen Comic-Kultur. Seit über sechzig Jahren erleben Captain Francis P. Blake, seines Zeichens Mitglied der Militärabteilung des britischen Intelligence Service, und dessen Freund Philip A. Mortimer, Professor der Nuklearphysik, immer wieder spannende und fesselnde Abenteuer. Bei Carlsen Comics erschien jetzt der neue Blake und Mortimer - Band „Der Fluch der dreißig Silberlinge“ vom Team van Hamme / René Sterne / Chantal de Spiegeleer.

Blake & Mortimer 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge (Teil 1)

Die erzählerische Glaubwürdigkeit und die atmosphärischer Dichte der Arbeiten von Edgar P. Jacobs sind bis heute außergewöhnlich. Auch die bisher erschienenen neuen Bände der Szenaristen Yves Sente & Jean van Hamme sind ganz im klassischen Stil der Serie gehalten.

Zum Inhalt: Während Captain Francis Blake und Professor Mortimer in ihrem Club in London Urlaubspläne schmieden, wird ihr alter Bekannter "Colonel" Olrik aus dem Gefängnis in Jacksonville befreit. Noch im Club erreicht Blake diese Nachricht mit der Bitte des FBI sofort in die USA zu kommen, um es bei den Ermittlungen zu unterstützen.

Professor Mortimers Unmut darüber, dass er allein verreisen soll, verfliegt schnell als er seinerseits vom Archäologischen Nationalmuseum Athen eingeladen wird, um dort einen mysteriösen Fund zu begutachten. Dieser Fund stammt aus einer Zeit am Anfang unserer Zeitrechnung und scheint eine kaum glaubhafte Dimension zu haben.

Blake & Mortimer 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge (Teil 1)

Natürlich ist auch Blake & Mortimers Dauergegner Olrik in die Geschichte verwickelt. Diesmal ist er Handlanger eines gewissen Belos Beloukian alias Graf Rainer von Stahl, einem ehemaligen Nazi-Oberst. Der hat nichts anderes im Sinn, als sich mit Hilfe des geheimnisvollen Fundes zum Herrscher der Welt aufzuschwingen …

Der Leser kann sich auf ein spannendes Szenario mit diversen Verfolgungsjagden und eindrucksvolle Zeichnungen ganz in der Tradition der klassischen Jacobs-Geschichten freuen.

Während der Arbeiten an dem jetzt vorliegenden Album „Der Fluch der dreißig Silberlinge“ (Teil 1) verstarb der Zeichner René Sterne im Jahre 2006 im Alter von nur 54 Jahren. Seine Lebensgefährtin, Chantal De Spiegeleer, vollendete ohne Stilbruch daraufhin diesen ersten Band eines Zweiteilers mit Hilfe von Étienne Schréder (Hintergründe) und Laurence Croix (Farben). Jean van Hamme geht in einem Vorwort des Albums rückblickend auf diese dramatischen Ereignisse ein.

Blake & Mortimer 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge (Teil 1)

Band 2 liegt im Original ebenfalls bereits vor. (HIER GEHTS ZU EINER KOSTPROBE). Diesmal vom Kreativteam van Hamme und Aubin. Ein Veröffentlichungstermin für Deutschland wurde von Carlsen bisher nicht bekannt gegeben.



Blake & Mortimer, Band 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge
von van Hamme / René Sterne / Chantal de Spiegeleer
Softcover, farbig, 22,0 x 29,5 cm, 56 Seiten
Carlsen Verlag, 12,00 €


Die Abenteuer von Blake & Mortimer, Band 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge kannst Du gerne hier kaufen.

Blake & Mortimer, Band 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge - LESEPROBE, 7 Seiten zur französischen Ausgabe

Rezension zu Band 15 der Abenteuer von Blake und Mortimer: "Das Heiligtum von Gondwana"


Die Abenteuer von Blake und Mortimer
Das Heiligtum von Gondwana Luxusausgabe kannst Du gerne hier kaufen.


Die Abenteuer von Blake und Mortimer
Das Heiligtum von Gondwana Carlsenausgabe kannst Du gerne hier kaufen.


LESEPROBE zu Die Abenteuer von Blake und Mortimer
Das Heiligtum von Gondwana



Blake & Mortimer 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge (Teil 1)

© Abbildungen: Carlsen Verlag und Autoren
 
verwandte Links

· mehr zu Abenteuer
· Beiträge von M.Hüster




Blake & Mortimer 16: Der Fluch der dreißig Silberlinge (Teil 1) | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer