Der Winzling - Bd.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 19:50 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Freitag, 02. November 2001 (4347 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Das Dschungelbuch mal ganz anders



CoverSchon Loisel hat mit seiner "Peter Pan"-Adaption gezeigt, dass man mit Mut und Phantasie einem alten Stoff spannende, ganz neue Aspekte abgewinnen kann. Nun haben sich Crisse (Kookabura) und N’guessan einen ebenfalls sehr bekannten Stoff vorgenommen und ihm ein völlig neues Gewand verpaßt und es ist ihnen gut gelungen.

Jeder kennt die Disney-Version vom Dschungelbuch und der eine oder andere hat auch das Original von Rudyard Kipling gelesen, doch so kennt die Geschichte bisher niemand. Tiere spielen nun keine Rolle mehr (abgesehen von einem Hund namens Rudyard, der zum Teil als Erzähler fungiert) und die bekannten Figuren sind nun menschlich: Sher Khan ist der Anführer einer herumziehenden Bande, Balu ein alter, weiser Mann, Baghira ist eine schöne Frau in schwarzen Klamotten mit Nahkampferfahrung und Kaa ein ehemaliger Scharfschütze, der Depressionen bekommt, wenn er mal sein Ziel verfehlt.

Mitten in dieser Welt der Apokalypse lebt ein kleiner Junge, ganz auf sich allein gestellt, bis sich Balu und Baghira einer annehmen, ihm einen Namen geben (nämlich Mowgli, was Frosch heißt) und mit seiner Ausbildung beginnen.

BeispielWeil die Prophezeiung sagt, dass jemand wie Mowgli, ein Kind das aus dem Nichts auftaucht, die Welt in die Zukunft führen wird, sind verschieden Gruppen hinter ihm her, damit sie mit seiner Hilfe an die Macht kommen: Sher Khan mit seiner Bande einerseits und die Bandar-Log, die Affenmenschen andererseits.

Crisse ist das Kunststück gelungen aus einer bekannten und beliebten Geschichte etwas eigenes zu machen, mit viel Liebe für das Original, aber mit dem Mut für radikale Änderungen. Doch auch ohne die bekannten Elemente hätte mir "Der Winzling" gut gefallen, denn die Erzählung hat Hand und Fuß und die Zeichnungen von N’guessan sind sehr gut und detaillgetreu. Es macht wirklich Spaß, solche Comics zu lesen und es macht noch mehr Spaß, wenn man sich auf eine Fortsetzung freuen kann. (svl)

Der Winzling - Bd.1: Das Erwachen
Text: Crisse, Zeichnungen: N’guessan
Softcover, 48 Seiten
Splitter Verlag, 22.80 DM
Dezember 1997

 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Der Winzling - Bd.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer