ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall! :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
16.07.2018, 19:51 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von tigerrider am Montag, 22. Februar 2010 (7308 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Was geschah zwischen den Staffeln 5 und 6 von ANGEL- Jäger der Finsternis?



ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall! Handlung:
Der geneigte Leser möge sich nicht verwirren lassen: In Zeiten von Pre- und Sequels, spin-offs, Nebenserien, etc. in Film, Fernsehen, Romanen und auch Comics ist man ja heutzutage einiges gewohnt. Doch der vorliegende Band verlangt einiges ab. Nicht nur, daß die Fans von der TV-Serie ANGEL- Jäger der Finsternis nach der 5. Staffel den Wechsel auf das Medium Comic mitmachen mussten, nein, nach nur einem Band der 6. Staffel in gedruckter Form, muss der Leser bereits einen Sprung zurück vor diesen Band mitmachen. Man erfährt, was Spike so alles erlebt hatte, nachdem Los Angeles zur Hölle gefahren war, wie er sich (dank seiner Seele) wieder mal eigentlich als guter Kerl gibt, Menschen rettet, und Dämonen bekämpft. Von denen gibt es in der Höllendimension reichlich, allesamt darauf bedacht, sich einen möglichst grossen Teil vom Kuchen zu sichern, und ihre Macht zu festigen.

ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall!

Spike zur Seite steht Illyria alias Fred. Meist hat jedoch der Urgott die Oberhand, Fred tritt eher selten zu Tage, und dann meistens, wenn es Spike gerade gar nicht gut in den Kram passt.

Hat der Leser also die Zeithüpferei in Relation zu ANGEL, 6. Staffel Band 1 verkraftet, so bekommt er häppchenweise mit, wie Spike zu dem weiblichen Dämonengefolge, dem Blutbrunnen und dem schicken Anwesen kommt. Gunn spielt mit, und auch Connor, Angels Sohn, hat einen Auftritt und darf Spike „begleiten, zusehen, und sich Notizen machen“.

Der schon erhältliche, schön gemachte ANGEL, 6. Staffel Band 2 vervollständigt übrigens die Geschichten der Hauptakteure (z.B. Wesley, Lorne und Gunn) , diese sind allerdings inhaltlich grösstenteils auch vor Band 1 einzuordnen.

ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall!

Zeichnungen:
Franco Urru hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Er muss bei der Herstellung der Zeichnungen zum vorliegenden Band wahre Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt haben. Anders lassen sich diese scribbleartigen Bilder in ihrer Schlichtheit wohl nicht erklären. Oder ob jemand vom Verlag hinter ihm stand, und dauernd Druck gemacht hat? Dicke, schnelle Striche, viel Schwarz, Schemen, manchmal nur Umrisse. Hohe Zeichenkunst ist das nicht. Dass er auch anders kann, sieht man z.B. am Cover, das ist nämlich auch von ihm.

Die nette Covergalerie am Ende mit Werken von Urru, John Romita und den Shape Bros. ist zwar ganz schön, kann aber leider nicht über die Zeichnungen des Bandes hinweg trösten.

ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall!

Fazit:
Für die ganz harten Fans der Serie ANGEL zu empfehlen, in zeichnerischer Hinsicht (wieder mal) ein Urru-Flop. (js)


ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall!
PANINI COMICS
erschienen
Seiten, SC: 120
14,95 € (D)


ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall!

(c)Abbildungen: 2009 PANINI Verlags-GmbH


ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall! kannst du hier kaufen.


Eine Rezension zu ANGEL – Nach dem Fall 1 Die Hölle von Los Angeles! gibt es übrigens hier.


ANGEL – Nach dem Fall 1 Die Hölle von Los Angeles! kannst du hier kaufen.

ANGEL – Nach dem Fall 2 Die erste Nacht! kannst du hier kaufen.


ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall!
 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von tigerrider


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


ANGEL – Nach dem Fall präsentiert: SPIKE Nach dem Fall! | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer