Bone - Bd.13 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
15.07.2018, 20:50 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1933
In Mailand wird Guido Crepax, der Zeichner von valentina und Emmanuelle geboren

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 03. Mai 2000 (3892 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Thorn's Ende?

CoverBone ist einer der besten Comics auf dem Comic Markt überhaupt! Übertrieben? Ich glaube kaum angesichts der fantastischen Geschichte und der Treue der Fans an dieser Serie.

In der 13. deutschen Ausgabe ist nun das Ende des 2. Zyklus erreicht. Und dieser endet mit einem riesigen Cliffhanger. Das bedeutet, man MUSS unbedingt das nächste Heft lesen, weil man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Bone und seine Verwandten sind auf der Flucht. Um die "Gute Seite" steht's schlecht und worum es hier in dieser ganzen Geschichte überhaupt geht wird endlich genau erzählt.


Es ist nicht zu übersehen, dass die Serie etwas von ihrer Unbekümmertheit (Bescheuerte Rattenmonster, Liebesgeschichte Bone-Thorn, Smiley und Phoney und das Kuhrennen) der ersten Ausgaben verloren hat. Dies aber nur zugunsten der Spannung (Thorns Kampf gegen den Herrn der Heuschrecken, Rock-Ra, Briars Erscheinen) und der nun sehr komplexen und epischen Fantasy-Geschichte.


BeispielBone hat wieder mein Interesse nach mehr geweckt. Ich hoffe die nächste Ausgabe kommt wieder etwas schneller (Wohl kaum, da sich Smith eine Auszeit genommen hat und erst gerade mit dem Beginn des dritten Aktes angefangen hat - svl).


Als Zweitgeschichte gibt`s übrigens ein Kooperations-Comic Jeff Smith mit Charles Vess (Sandmann: Ein Mitsommernachtstraum). Demnächst werden die beiden erneut zusammen arbeiten und eine dreiteilige Geschichte über die Herkunft von Grandma Ben und ihrere Familie erzählen. (mg)


Bone - Bd.13: Phoneys Flucht

von: Jeff Smith

55 Seiten - Softcover

Carlsen Verlag, 14.90 DM

Mai 2000




Den Comic sofort bei amazon.de kaufen.


BeispielMehr von Bone:

Bone - Bd.9: Mittsommernacht

Bone - Bd.10: Kleine Freunde - Große Freunde

Bone - Bd.11: Rock-Ra

Bone - Bd.12: Das Bündnis

Bone - Special No.1: Rattenmonster-Geschichten

Bone - US-No.38
 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Bone - Bd.13 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer