Storm 10: Die Piraten von Pandarve :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.12.2018, 21:18 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Mittwoch, 23. Dezember 2009 (3888 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Storm: Die Chroniken von Pandarve



Storm 10: Die Piraten von Pandarve Mit Storm 10 „Die Piraten von Pandarve“ beginnt bei Splitter der Zyklus „Die Chroniken von Pandarve“. Mit dem neuen Zyklus sollten Storm und Rothaar nicht einfach nur an einen anderen Ort in ihrer gegenwärtigen Welt reisen. Sie sollten in ein völlig unbekanntes, neues Universum versetzt werden. Die einzige aus den vorhergehenden Abenteuern noch verbleibende Thematik sollte die Tatsache sein, dass Storm auch weiterhin ein Fremder in einer fremden Welt ist.

Storm 10: Die Piraten von Pandarve Die Grundlagen von Pandarve kann man mit wenigen Worten zusammenfassen: Szenarist Lodewijk wollte ein Universum erschaffen, das die Art von Geschichten, die er sich vorstellte, zukünftig nicht mehr einschränken würde. Es war die bewusste Entscheidung von Lodewijk, nicht alle Mysterien und Exzentrizitäten von Pandarve schon im ersten Buch zu erklären. Die Details würden mit dem Erzählstrang weiterer Geschichten zum Vorschein kommen. Eigentlich wollte Lodewijk sogar eine Karte vom Pandarve-Universum zeichnen, hatte aber nie die Zeit dazu.

Das einzig Unumstößliche an seinem Konzept war, dass es sich bei Pandarve um eine fantastische Welt handelte, voll von antiquierten Maschinen, architektonisch prachtvollen Gebäuden und riesigen Schifffen.

„Die Piraten von Pandarve“ wurde erstmals 1982 in EPPO 2-24 veröffentlicht (aus dem Sekundärteil zu Storm 10 „Der lange Weg zu Storm“).

Storm 10: Die Piraten von Pandarve

Zum Inhalt von Band 10: Storm und Rothaar werden von einem telekinetischen Strahl getroffen, der sie auf den Planeten Pandarve teleportiert. Dabei werden sie von einem Raummonster angegriffen. Doch der Jäger Rann kann Storm retten. Rothaar dagegen gerät in die Hände von Marduk, dem mächtigen Theokraten von Pandarve. Nachdem Storm für einen Sklavenaufstand gesorgt hat, bei dem er mit dem Sklaven Nomad einen neuen Freund findet, machen sich die beiden auf die Suche nach Rothaar …

Bei Storm scheiden sich die Geister. Storm polarisiert. Für die einen ein genialer Comic, für die anderen skurril und einfach nur abgefahren. Für die einen ein bildgewaltiges Epos, für die anderen eine Komposition von ungewöhnlichen gewöhnungsbedürftigen Locations und Figuren. Ich denke, man muss schon auf dem speziellen Space-Look von Lawrence’ Zeichnungen stehen, um diese gut zu finden.

Storm 10: Die Piraten von Pandarve


Storm 10: Die Piraten von Pandarve
von Martin Lodewijk und Don Lawrence
HC, 64 Seiten, farbig, davon 16 Seiten Sekundärteil + Druck
Splitter Verlag, 15,80 €


"Storm 10" kann man gerne hier kaufen.

"Storm 1" kann man gerne hier kaufen.

"Storm 2" kann man gerne hier kaufen.

"Storm 23" kann man gerne hier kaufen.

STORM 10 LESEPROBE


Storm 10: Die Piraten von Pandarve


Ein "neuer" Storm:

Storm STORM 23 LESEPROBE


© Abbildungen und Textquellen: Splitter Verlag + Autoren



 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Storm 10: Die Piraten von Pandarve | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer