Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.11.2018, 09:54 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Sonntag, 29. November 2009 (4350 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Neuer Band der Turi & Tolk Werksausgabe


Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch Im Sommer des Jahres 1973 präsentierte der Koralle-Verlag Hamburg den Lesern des ZACK-Magazins eine Überraschung: Mit Turi und Tolk kam eine Abenteuerstory des deutschen Zeichners Dieter Kalenbach (geb. 29.08.37 in Düsseldorf) zum Abdruck. Der Lappenjunge Turi und sein Adler-Freund Tolk, die zu den ZACK-Klassikern der Koralle-Ära zu zählen sind, erleben ihre Abenteuer in den endlosen Landschaften Lapplands. Es sollte die einzige Comicserie eines deutschen Zeichners in ZACK bleiben.

Die vom JNK-Verlag begonnen Werksausgabe wird jetzt von Comics etc. (Hartmut Becker) herausgeben. Die Reaktion liegt jedoch weiterhin bei Martin Jurgeit. Wichtig für Sammler: die Optik der JNK-Bände wird beibehalten.

Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch

Im 2. Turi & Tolk – Album präsentiert Comics etc. die ursprünglich in Zack 10–14 / 1977 abgedruckte zweite lange Geschichte „Der große Marsch“. Dieter Kalenbach war bei dieser Story sowohl für das Szenario als auch für die Zeichnungen verantwortlich. Nach „Die Rentierräuber“ in Zack 33–40 / 1973 mussten die ZACK-Fans damals also beinahe vier Jahre auf neue Abenteuer des nordischen Duos warten.

Inhalt: Durch schreckliche Seuchen und maßlose Gier der Jäger ist der Bestand an Karibus in Alaska so stark dezimiert, dass den Eskimos der Hungertod droht. Die Regierung wandte sich daraufhin bis nach Lappland und kaufte dort eine riesige Herde Rentiere (5000 / 7000 Tiere). Aslak und seine Leute haben den Auftrag, diese riesige Herde quer durch Alaska zu treiben. Eine kleine Gruppe ortskundiger Eskimos soll ihnen dabei helfen. Auf ihrem schweren Weg müssen Aslak und seine Männer viele gefährliche Situationen überstehen. Ein wesentlicher Aspekt ist dabei, dass einige der Eskimos den Lappen feindlich gesonnen sind, obwohl sie ihrem Volk doch Hilfe bringen. Sie befürchten nämlich, dass man sie jetzt von Jägern zu Rentierzüchtern machen will. Das können sie mit ihrem Selbstverständnis nicht vereinbaren…

Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch

Status: pseudo-abgeschlossen. Die Geschichte wird mit „Wettlauf mit dem Tode“ fortgesetzt.
Botschaft: Ab und zu finden sich kleine versteckte Botschaften gegen Tierquälerei und für die Achtung des Gleichgewichts der Natur: Turi findet, dass Schlittenhunde nicht mit der Peitsche angetrieben werden sollten; die Wölfe werden nur mit Stöcken gejagt: „Selbst ein Wolf muss die Chance haben zu entkommen.“
Zeichnungen: Im Albumformat wirken die Zeichnungen gleich noch mal so gut; die Dramatik wird hervorragend eingefangen
Kolorierung: Die Zeichnungen werden durch die atmosphärische Kolorierung gut unterstützt
Story: Einfach sehr spannend; Kalenbach konnte sich in diesem albumlangen Projekt endlich mal richtig entfalten; ein höchst interessanter Grund–Plot wird durch die in sich eher abgeschlossenen Episoden, die die konkreten Gefährdungen beschreiben, zum Leben erweckt.


Als Bonus enthält dieses Album die erste Kurzgeschichte, die im ZACK-Magazin 1977 erschienen ist. Dabei handelt es sich um die in Zack 2 / 1977 abgedruckte, 12 Seiten umfassende Story „Die Geister der Dovre–Berge“ (Text und Zeichnungen: Dieter Kalenbach)

Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch

Inhalt: Turi, Pavva Troms und Magge wollen eine kleine Herde Rens auf die andere Seite eines Flusses treiben. Aber mitten im Fluss gerät die Herde in Panik und macht kehrt. Pavva und Magge führen das darauf zurück, dass sich auf der anderen Flussseite die Geisterberge befinden und wollen dieses Gebiet umgehen. Turi hingegen will erkunden, was die Rens so erschreckt hat. Er entdeckt einen Vielfraß, ein wilder Kampf entbrennt. Kaum ist dieser Kampf überstanden, taucht ein noch größerer Gegner auf: ein Moschusochse …
Wie wird Turi den Angriff überstehen?

Status: abgeschlossen
Zeichnungen: Tolle Tierzeichnungen
Kolorierung: sehr stimmig
Story: eine Perle, sehr spannend, mit überraschenden Wendungen

Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch

Auch dieser Band der Werksausgabe ist ausgesprochen gut gelungen. Beeindruckend was Jurgeit, Kurio und Co. aus dem Ursprungsmaterial herausgeholt haben. Klasse Arbeit! Als großer Turi & Tolk-Fan bin ich von dem Ergebnis begeistert.

Und es gibt noch eine weitere Zugabe, darunter ein Artikel über die Samen und Beispiele von Kalenbachs Werbearbeiten. Die Sammler-Auflage wurde übrigens von 555 auf 400 verringert.
Da gilt es schnell zuzugreifen!

Das Album ist im Comic-Fachhandel oder bei Comics etc. Hamburg zu beziehen (www.comics-etc.de)

Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch


Turi & Tolk Werksausgabe, Buchreihe, Album 2: Der große Marsch
Text und Zeichnungen: Dieter Kalenbach
HC, farbig, 64 Seiten
Limitierte Auflage von 400 Exemplaren
Verlag: "Edition Comics etc." , 29,95 Euro




(c) der Abb.: Edition Comics etc. und Dieter Kalenbach
 
verwandte Links

· mehr zu Deutsch
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Deutsch:
Der letzte Henker


Turi & Tolk - Album 2: Der große Marsch | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer