Blutspuren :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.07.2018, 08:49 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Micha am Freitag, 29. August 2008 (3305 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Unblutige Spurensuche


Blutspuren „Leichenmangel gibt’s in diesem Staat ja gottlob keinen!“, teilt die Empfangsdame im pathologischen Institut zwei jungen Leuten lakonisch mit. Der Staat, um den es hier geht, ist Israel, und die Leiche, nach der sich Numi und Kobi erkundigen, ist ein nichtidentifiziertes Anschlagsopfer. Numi vermutet, dass das Opfer Kobis Vater Gabriel ist. Sie war die junge Geliebte des Mittsechzigers, hat seit dem Anschlag nichts mehr von ihm gehört und in dem Fernsehbericht darüber einen von ihr gestrickten Schal am Unglücksort gesehen.

Blutspuren Darum hat sie den nichts ahnenden Kobi kontaktiert, doch der hat bereits zwei Jahre lang keinen Kontakt mehr zu seinem Vater gehabt. Die Leiche ist aber bereits begraben, und so begeben sich die beiden auf Spurensuche bei den Überlebenden des Anschlags – Kobi zunächst sehr widerstrebend, denn die Suche rührt unbewältigte Familienkonflikte auf, und Numi ist ihm überhaupt suspekt. Aber nach und nach erfahren die beiden immer mehr über den phantomhaft windigen Gabriel, das sie so nicht erwartet hätten. Es geht nicht um den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern in dieser clever und fesselnd konstruierten Story, sondern um das Ausweichen vor der Auseinandersetzung mit unangenehmen Beziehungsrealitäten.

Blutspuren

Die israelische Zeichnerin Rutu Modan zeichnet in der Tradition der Ligne Claire, nur noch klarer, auf eine fast langweilige Art sauber. Doch ihre aus der Perspektive der männlichen Hauptfigur Kobi erzählte Geschichte hat so viele unerwartete, aber immer plausible Wendungen, dass man einfach immer nur wissen will, wie’s weitergeht.


Blutspuren
von Rutu Modan,
168 Seiten, Softcover
Edition Moderne, 28,- Euro


Blutspuren kann man gerne hier kaufen.


Mehr Infos zu Rutu Modan

Kurzbiographie
Geboren 1966 in Tel Aviv, wo sie als Comicautorin und Illustratorin arbeitet, ist Rutu Modan Mitgründerin und Mitglied von Actus Tragicus, ein israelisches Künstlerkollektiv und Verlagshaus für alternative Comic-Autoren.
Im November 2006 feierte Modan am Comicsfestival in Lucca die Veröffentlichung der vorliegenden Graphic Novel BLUTSPUREN (Exit Wounds), die bei Medien und Publikum grosse Begeisterung auslöste. Die französische Ausgabe wurde im Frühling 2008 anlässlich des renommierten internationalen Comic-Fesitvals in Angoulême mit dem Prix France Info ausgezeichnet.

In den USA hat Blutspuren 2008 den renommierten Eisner Award als "Best Graphic Album" gewonnen.

Rutu Modan, in einem vom amerikanischen Comic-Autoren Joe Sacco (Palestine, Safe Area Gorazde) geführten Interview, Comics Journal 288, USA 2008 (Auszüge in engl. plus mehrere Bildbeispiele)


(c) der Abb. Rutu Modan und Edition Moderne.

Text-Quelle Bio.: Edition Moderne
 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von Micha


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


Blutspuren | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer