Poison Ivy 3: Heisser Sand :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992! http://www.micky-maus.de/
04.09.2015, 16:28 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


wir empfehlen...


Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

Tim - Popeye - Asterix - Donald - Micky

Tim und Struppi Popeye von E. C. Segar Asterix Donald Duck 75. Geburtstag
Micky hat Geburtstag

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Comics APuZ

Comics

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3201
Gäste online: 25
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Ellerbeck

Big Eyes

Neuerscheinungen bei Concorde - September 2015

Drehstart für "Mord ohne Leiche"

Meuchelbeck - Staffel 1

   

geschrieben von emha am Dienstag, 04. März 2008 (3918 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Weltkrieg 2 Persiflage



Poison Ivy 3: Heisser Sand

«Mit dir, Lili Marleen...» klingt es in der libyschen Wüste. Ein Häuflein Franzosen kämpft gegen Rommels singendes Afrikakorps. Aussichtslos? Bis die Geheimwaffe der freien Welt eintrifft: die Superheldinnen der W.O.W. — Women On War!



W.O.W. sind sechs junge Damen mit recht ungewöhnlichen Fähigkeiten:
Poison Ivy 3: Heisser Sand
• Poison Ivy: Ihre süßen Küsse können tödlich wirken
• Boston Iceberg: Beim Kontakt mit der kühlen Schönen erstarrt alles zu Eis
• Memory: Ihr Gedächtnis nimmt es mit einer ganzen Bibliothek auf
• Gordon Lady: Blinde Scharfschützin mit Super-Gehör
• X-Raymonde: Telepathin, kann Gedanken lesen
• Yum Yum Jaw: Kannibalin. In ihrem Magen hat eine ganze Division Platz

Die Women on War finden sich in Band 3 in der libyschen Wüste wieder. Ihre Aufgabe: einen französischen Konvoi sicher bis Tobruk zu begleiten, der sich als geheimer Goldtransport entpuppt. Leider haben auch die Soldaten des deutschen Afrikakorps davon Wind bekommen und bereits Saboteure in den französischen Konvoi eingeschleust.
Doch das ist kein Problem für die Damen der W.O.W. Schnell sind die eifrigen deutschen Soldaten entlarvt und unschädlich gemacht. Doch dann greifen die deutschen Truppen an …

Für meinen Geschmack ist die ganze Story ziemlich abgefahren. Text und Zeichnungen können für mich nicht überzeugen. Auch der Witz ist recht schräg. Die Handlung ist extrem unrealistisch und kann nur unter dem Wort Parodie wohlwollend eingeordnet werden. Nicht meine Serie.
Poison Ivy 3: Heisser Sand
Aber die Geschmäcker sind unterschiedlich. So schrieb Blackman im Comicforum: Da sage ich nur W.O.W. Wunderbare Comic-Unterhaltung. Die Story von Yann brillant, immer wieder schöne, schräge Einfälle. Schon alleine die Fähigkeiten der Mädels. Die Zeichnungen von Berthet zu Land, zu Wasser, oder in der Luft immer Klasse.

Möge sich jeder also selbst eine Meinung von Poison Ivy machen …


Poison Ivy 3 – Heisser Sand
von Philippe Berthet und Yann
HC, farbig, 48 Seiten
Schreiber € Leser, € 15,00


Poison Ivy 3 – Heisser Sand kann man auch hier kaufen

Poison Ivy 3: Heisser Sand


© Abbildungen: Schreiber & Leser + Philippe Berthet und Yann

--- ANZEIGE ---
 
verwandte Links

· mehr zu Krieg etc.
· Beiträge von emha


meistgelesener Beitrag in Krieg etc.:
Kombat Babes - No.1


Poison Ivy 3: Heisser Sand | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer