ICOM Independent Comic Preis 2008 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 08:17 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Donnerstag, 24. Januar 2008 (2754 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Einreichung bis Mitte März möglich!


ICOM Bitte beachten: der Einsendeschluß ist dieses Jahr wegen Fronleichnam und dem Comicsalon bereits im Mai diesmal früher als gewohnt:

22. März 2008



ICOM Independent-Comic-Preisverleihung 2008

Am 22. Mai wird der ICOM-Preis auf dem 13. Internationalen Comicsalon Erlangen zum bereits 15. Mal verliehen.

Der ICOM Independent Comic Preis wird jeweils für den Zeitraum des zurückliegenden Kalenderjahres verliehen. Der Preis wird nur an Comics verliehen, die sich um den Preis beworben haben. Auf diesen Seiten unserer Website erfahren Sie alles über die Preisträger der vergangenen Jahre.

Zweck des Preises

Der Interessenverband Comic e.V. ICOM vergibt seit 1994 diesen Preis für die ungeheuer rege Verlags- und Zeichnerszene jenseits der etablierten, auf dem Abdruck aus dem Ausland importierter Comics basierenden Branchenriesen. Der Preis zeichnet Eigenproduktionen aus dem zurückliegenden Kalenderjahr aus.


Dotierung
Im Gegensatz zum Max-und-Moritz-Preis ist der ICOM-Preis mit insgesamt 2.000 Euro dotiert. Der Hauptpreis ist mit 500 Euro, die anderen vier Kategorien sind mit jeweils 300 Euro dotiert.


Die Preiskategorien

Der ICOM vergibt alljährlich sechs Preise:

Kategorie 1
Bester Independent Comic

Kategorie 2
Bester Kurzcomic

Kategorie 3
Herausragendes Szenario

Kategorie 4
Herausragendes Artwork

Kategorie 5
Sonderpreis der Jury für eine bemerkenswerte Comicpublikation

Kategorie 6
Sonderpreis der Jury für eine besondere Leistung oder Publikation

Bewerbungen

Die Preise in den Kategorien 1-5 werden nur an Publikationen (keine Manuskripte) verliehen.
Alle Einsendungen mit 5 Exemplaren an

Interessenverband Comic e.V. ICOM
c/o Burkhard Ihme
Danneckerstraße 12
70182 Stuttgart
 
verwandte Links

· mehr zu Independent
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Independent:
XXX-Comics und Pater Dracula


ICOM Independent Comic Preis 2008 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer