Zum 175. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
13.12.2018, 00:58 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Primo Premium

Promo Premium

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Mittwoch, 21. März 2007 (6280 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Zum Sehen geboren / Zum Schauen bestellt


Goethe Zum 175. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe erscheinen die beiden 1999 anlässlich des 250. Geburtstages des berühmten deutschen Poeten veröffentlichten Einzelbände „Zum Sehen geboren / Zum Schauen bestellt“ in einem Sammelband vereint, für den von Thomas von Kummant eine neue Coverillustration gezeichnet wurde. Das erste Ereignis war 1999 Anlass für das angesehene Goethe-Institut und die Ehapa Comic Collection, verlegerisches Neuland zu betreten: Die Popularisierung des Lebens und Werks von Johann Wolfgang von Goethe im Medium der illustrierten graphischen Erzählung.

Der bedeutendste deutsche Poet, Lyriker und Dramatiker soll auf diese Weise einem jungen Publikum in ebenso authentischer wie moderner, gleichzeitig aber auch unterhaltsamer Form näher gebracht werden.

Autor beider Bände ist der bekannte Publizist Friedemann Bedürftig. Zu den bemerkenswertesten Veröffentlichungen des Germanisten und Historikers zählen die Bildbiographie Willy Brandt, mehrere Taschenlexika, die Comic-Biographie Adolf Hitler (Zeichnungen: Dieter Kalenbach) sowie eine Fülle kultur- und zeitgeschichtlicher Features.
Goethe
Für die graphische Realisierung zeichneten zwei junge deutsche Künstler verantwortlich: Christoph Kirsch und Thomas von Kummant. Die Kolorierung von „Zum Schauen bestellt“ stammt von Benjamin von Eckartsberg.
Gemeinsam gelang es den an diesem Gesamtwerk Beteiligten, Leben und Werk des Frankfurter Weltbürgers in das Medium des Comics zu transportieren. Die außergewöhnliche Verknüpfung von Literaturgeschichte und moderner Comic-Kultur lädt ein, sich auf unkonventionelle und innovative Art und Weise mit einem der bedeutendsten Dichter und Denker vertraut zu machen. Für den Leser und Betrachter ist es zudem sehr interessant, auf welch unterschiedliche grafische Art die beiden Zeichner das Thema umgesetzt haben.
Der Comic-Band enthält außerdem 18 illustrierte Dokumentationsseiten mit Zeittafel und repräsentative mehrsprachige Werkproben des Dichters.
Die jetzt in diesem Comic-Band vereinten Alben „Zum Sehen geboren / Zum Schauen“ waren bei ihrer Erstveröffentlichung ein großer Erfolg. Der hochwertige HC-Band ist daher nicht nur für Goethe-Fans und Litheraturbegeisterte eine lohnenswerte Leseerfahrung.
Goethe
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Das Institut fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermittelt das Goethe-Institut ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. Es unterhält 142 Institute in 81 Ländern, davon 13 Institute in Deutschland.


Zum Sehen geboren / Zum Schauen bestellt
Bedürftig/Kirsch/von Kummant/von Eckartsberg
HC, farbig, 112 Seiten
Ehapa Comic Collection, 14,00 €


Zum Sehen geboren / Zum Schauen bestellt kannst Du hier gerne kaufen.


(c) Abbildungen/Textquellen: ECC + Autoren

 
verwandte Links

· mehr zu Kunst
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Kunst:
Lars Henkel: Formalin Himmel


Zum 175. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer