Die PEANUTS-Werkausgabe :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
25.06.2018, 21:09 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Freitag, 24. November 2006 (25638 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

für Schmusedecken Fans



Die Peanuts Werksausgabe: 1950 bis 1952 25 Bände wird sie am Ende umfassen: Die PEANUTS-Werkausgabe von Carlsen-Comics, die im November 2006 mit dem ersten Band an den Start gegangen ist. Wer kennt sie nicht: Den von Komplexen gebeutelten Träumer Charlie Brown, die kratzbürstige Lucy, den altklugen Schmusedecken-Fan Linus und natürlich Snoopy, den Hund mit den 1000 Gesichtern. PEANUTS aus der Feder des Amerikaners Charles M. Schulz ist der populärste Comic-Strip aller Zeiten, und bringt bis heute Millionen von Leser auf der ganzen Welt zum Lachen.

Carlsen-Comics präsentiert das so charmante wie tiefgründige Meisterwerk erstmals vollständig in einer edlen Edition. „Die PEANUTS-Werksausgabe“ lässt die Träume eines jeden Peanuts-Liebhabers wahr werden: In 25 Bänden werden sämtliche Strips gesammelt, die Charles M. Schulz von 1950 bis 2000 zu Papier gebracht hat, darunter etliche Episoden, die nie zuvor in Buchform veröffentlicht wurden.

Von Charlie Browns erstem Auftritt an bietet sich hier die einmalige Gelegenheit, die Evolution des einzigartigen Peanuts-Universums chronologisch mitzuerleben. Die aufwändig gestaltete HC-Edition wird abgerundet durch fachkundige Kommentare sowie ein umfangreiches Interview mit dem Autor. Zum Auftakt der Reihe legt Carlsen in zwei Bänden die Jahrgänge 1950 bis 1954 vor.
In der weiteren Abfolge werden jeweils zwei Bände pro Jahr erscheinen.
Die vollständige Peanuts-Edition im Einzelnen:

- 25 Bände
- alle Strips und Sonntagsseiten von 1950 – 2000
- mit deutschen Erstveröffentlichungen
- mit einem umfangreichen Interview von Charles M. Schulz
- sorgfältige redaktionelle Aufbereitung
- edle Ausstattung

Abonnenten erhalten jedes Jahr einen hochwertigen Schuber für jeweils 2 Bände gratis!

Abgerundet wird der erste Band mit einer Einführung des großen Humoristen und Dichters Robert Gernhardt, einem Essay über Schulz’ Leben und Werk von David Michaelis sowie einem umfassenden Interview von Rick Marshall, in dem der Peanuts-Schöpfer seine außergewöhnlichen Karriere Revue passieren lässt. Das Interview umfasst 34 (!) Seiten und entstand Ende 1987 im Studio des Peanuts-Autors in Santa Rosa, Kalifornien.


Den ersten Peanuts strip findet ihr HIER

Den letzten Peanuts Sonntags-strip (farbig) findet ihr HIER


Die Peanuts Werksausgabe: 1950 bis 1952
Tages- & Sonntags-Strips
von Charles M. Schulz
mit einem Vorwort von Robert Gernhardt
HC, A 5 Querformat, s/w, 343 Seiten
Carlsen Comics, 29,90 €



"Die Peanuts Werksausgabe: 1950 bis 1952" kann man gerne hier kaufen.

(c) Abbildungen + Textauszüge: Carlsen Verlag Hamburg, 2006
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Die PEANUTS-Werkausgabe | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer