logo  

 

Comic-Neuheiten von Bunte Dimensionen :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
16.09.2019, 04:35 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Dienstag, 17. Oktober 2006 (2946 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Strygen & Travis


Der Gesang der Strygen 5Zur Frankfurter Buchmesse erschienen beim Augsburger Verlag Bunte Dimensionen zwei weitere Bände in den Genres Thriller und Science Fiction. Und eines sei gleich vorweggenommen: Beide Alben sind sehr spannend und kurzweilig zu lesen. Band 5 von „Der Gesang der Strygen“ ist der vorletzte Band des 1. Zyklus, der mit Band 6 zum Abschluss kommt. „Travis 1“ ist der Eröffnungsband eines auf drei Alben angelegten Zyklus.

Thriller: Der Gesang der Strygen 5 „Spuren“

Die Strygen sind eine sehr unheimliche Spezies: Monstermäßig und mit Flügeln versehen, scheinen sie der Menschheit nichts gutes zu wollen. Einiges deutet sogar darauf hin, dass sie möglicherweise mit dem Teufel im Bunde sind ...

Zunächst können die US-Truppen ein verletztes Exemplar eines Strygen an der Grenze zu Neu-Mexiko problemlos gefangennehmen und nach Southgate, einem geheimen US-Stützpunkt bringen. Es scheint dem Tode nahe. Doch nach nur wenigen Stunden der Gefangenschaft hat sich die ungewöhnliche Kreatur wieder voll regeneriert. Eine Untersuchung ist nicht möglich, denn niemand kann sich dem Monster nähern. Schließlich gelingt dem Strygen die Flucht ...
Der Gesang der Strygen 5
Die Vertuschung diese Vorfalls beschäftigt höchste politische und militärische Kreise. Kevin Nivek, ehemaliger Leiter des Sicherheitsdienstes des Präsidenten der Vereinigten Staaten und eine Reihe von mit ihm verbündeter Personen, wollen der Wahrheit um die Strygen auf den Grund gehen. Mit Hilfe des Journalisten Cunning lancieren sie einen Artikel über die Strygen in der Presse. Damit bringen die beiden nicht nur reichlich Dynamik in den Fall, sondern ziehen auch einige Killern auf sich.
Eine mit Nivek kooperierende Agentin kommt zudem einer dubiosen Firma auf die Spur, die ein Medikament entwickelt hat, die das bisher unbekannte Hormon der Strygen enthält. Offensichtlich gibt es eine Verbindung zwischen dem Pharmakonzern der Sandor G. Weltman Inc. und den Strygen ...

Der Gesang der Strygen verfügt nicht nur über ein ungewöhnlich -gutes- Szenario mit viel Action, sondern ist auch sehr spannend. Einige Entwicklungen der Handlung kommen bereits zu einer (Teil-) Auflösung, doch „the Story goes on“. Am Ende von Band 5 gelingt es der National Security Agency (N.S.A.) eine Schrift der Strygen zu übersetzen, die Unglaubliches offenbart ...


Der Gesang der Strygen 5 „Spuren“
Szenario: Corbeyran, Zeichnungen: Richard Guérineau, Farben: Ruby
HC, farbig, 48 Seiten
Bunte Dimensionen, 13,-- Euro


"Der Gesang der Strygen 5" hier vielleicht bald kaufen.


(c) Abbildungen: Bunte Dimensionen + Autoren


Travis 1: „Huracan“
 Travis 1Der erste Teil von Travis ist ein sehr „realer Science-Fiction“ – Band. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Raumstation Huracan. Bei dieser Raumstation handelt es sich um ein lasergestütztes technisches System, dass Hurricanes aller Art entschärfen soll, um damit in den von heftigen Stürmen bedrohten Krisengebieten der Welt riesige Schäden und den Verlust von Menschenleben zu verhindern.

Die Handlung spielt im Jahre 2052, also „nur 46 Jahre“ vor unserer Zeit. Einer der wichtigsten Personen der Handlung ist Travis, Pilot eines unabhängigen Raumtransporters, der Fracht zu Raumstationen im Orbit befördert. Eines seiner Ziel ist u. a. die Raumstation Huracan.

Ohne es zu wissen befördert er eine Terroristengruppe in das Weltall, die wenig später Huracan durch einen blutigen Angriff übernimmt.
Wie sich zeigt, geht es dabei um eine alte Rechnung, die der Anführer der Terroristen mit dem Erfinder der Raumstation offen hat ...
 Travis 1
Am Ende wird einer der beiden Kontrahenten die persönliche Abrechnung nicht überleben. Und auch der Raumstation droht die Sprengung vor ihrem ersten Einsatz und damit den Karibischen Inseln ein grausamer Sturm ...

Der erste Teil von Travis ist ein sowohl in zeichnerischer Hinsicht als auch vom Story-Telling her gelungener SF-Comic. Die Handlung ist für eine 46seitige Story überraschend abwechslungsreich und hält einige Überraschungen bereit. Über den weiteren Verlauf der Handlung darf man gespannt sein.


Travis 1: „Huracan“
Autor: Fred Duval, Zeichner: Christophe Quet, Farben: Pierre Schelle und Stéphane Rosa
HC, farbig, 46 Seiten
Bunte Dimensionen, 13,-- Euro


"Travis 1" vielleicht bald hier kaufen.


(c) Abbildungen: Bunte Dimensionen + Autoren


 
verwandte Links

· mehr zu Franko/belgisch
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Franko/belgisch:
Neues Tim und Struppi Material entdeckt!


Comic-Neuheiten von Bunte Dimensionen | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer