Das unsichtbaren College & Harry Cover :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2018, 16:10 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Montag, 24. Juli 2006 (4337 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Harry Potter & Co lassen grüßen



Das unsichtbaren College & Harry CoverMagische Geschichten haben ja spätestens seit dem Mega-Erfolg der Buch- und Film-Serie Harry-Potter von Joanne K. Rowling eine sehr große Aufmerksamkeit beim lesenden Publikum. Die Comic-Schaffenden wäre ja schön dumm, wenn sie nicht zumindest den Versuch unternehmen würden, im Sog von Harry Potter Verkaufserfolge zu erzielen. Zwei bei Epsilon erschienene Alben der Autorenteams Ange/Donsimoni und Veys/Baka/Thomas versuchen mit ihren Titeln „Das unsichtbaren College & Harry Cover“ die „Pottermania“ zu nutzen.

Das unsichtbaren College & Harry Cover
Beide Autoren-Teams lehnen ihre Handlung mehr oder weniger an Harry Potter-Inhalte an. Während Veys/Baka/Thomas vor allem über Namensähnlichkeiten wie Harry Cover, Pron, Hormone und Boldemorv die Nähe zum Original suchen, entwickelten Ange/Donsimoni eine recht eigene magische Parallelwelt. Während man in „Harry Cover“ die Welt der Magie mittels einer Achterbahn erreicht, gelangt man in „Das unsichtbare College“ durch eine geheime Tür in diese Welt.
Das unsichtbaren College & Harry Cover
Die Schule in Harry Cover ist natürlich ebenfalls eine Schule für Zauberei namens „Schockschwarz“ und Harry Cover trägt wie sein berühmtes Vorbild eine Narbe auf der Stirn. Und es gibt bald einiges für Harry zu tun, denn der Bösewicht Boldemorv plant, während einer Halloweenfeier mit Hilfe einer Vampirarmee ein furchtbares Attentat zu verüben. Doch Harry und seine Freunde Pron und Hormone treffen Gegenmaßnahmen. Am Ende stehen die Bösen ziemlich im Regen, aber auch für Harry, Pron und Hormone nimmt die Geschichte nicht ganz das erhofft Ende.
Das unsichtbaren College & Harry Cover
Held des „Unsichtbaren College“ ist Guillaume. Guillaume ist eigentlich ein sehr schlechter Schüler in Magie, aber er ist nicht dumm. Mit Hilfe seines besten Freundes Thomas werden mal eben die Zensurlisten per Zauber manipuliert, und schon ist er Klassenbester. Doch seine Mitschüler riechen den Braten, und so bekommt Guillaume relativ schnell Ärger.
Das unsichtbaren College & Harry Cover
Doch auch in der Welt des Unsichtbaren College droht das Oberböse. Und so wird logischerweise Guillaume als vermeintlicher Superschüler der Magie auserwählt, dem absolut Bösen entgegenzutreten. Da gibt es jetzt keine Ausreden mehr: Guillaume muss ran! Stellt sich die Frage, ob er die in ihn gesetzten Erwartungen auch erfüllen kann ...

Das unsichtbaren College & Harry Cover sind zwei nette magische Alben im Stil der Harry Potter-Geschichten. Während mir bei „Harry Cover“ vor allem die vielen Anspielungen auf Potter gefallen haben, überzeugt „Das unsichtbare College“ mit einer spannenden eigenständigen Geschichte.
Das unsichtbaren College & Harry Cover
Übrigens handelt es sich bei „Harry Cover“ um einen One-Shot. „Das unsichtbare College“ ist dagegen als Serie angelegt.


Das unsichtbaren College 1: Cancrus Supremus
von Ange/Donsimoni
SC, farbig, 46 Seiten
Epsilon Verlag Mark O. Fischer, 10,-- Euro

"Das unsichtbaren College 1" könnt ihr hier kaufen.


Harry Cover
von Veys/Baka/Thomas
SC, farbig, 48 Seiten
Epsilon Verlag Mark O. Fischer, 10,-- Euro

"Harry Cover" könnt ihr hier kaufen.


(c) Abbildungen: Epsilon Verlag + die jeweiligen Autoren
 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Das unsichtbaren College & Harry Cover | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer