Die Mittwochsgemeinschaft 1: Sekten und Paranoia :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.10.2018, 18:41 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Mittwoch, 14. Dezember 2005 (5112 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Paranormale Begabungen


Mittwochsgemeinschaft 1: Sekten und Paranoia
Die Helden im gerade bei KULT-Editionen erschienen Band „Die Mittwochsgemeinschaft“ haben paranormale Begabung: Roger kann Gedanken lesen, Charles kann hellsehen, der Pyrokinetiker Brian löst Brände aus und Violetta hat zum Schutz gegen bedrohliche Höllenmonster immer ein Einmachglas voll Dämonen im Rucksack. Besonders Violetta kommt cool rüber! „Die Mittwochsgemeinschaft“ ist ein fantasievoller und dramatischer Horror-Mystery-Thriller von Sergio Bleda.

Um ihre ungewöhnlichen Begabungen, die ihnen und ihrer Umwelt das Leben erschweren in den Griff zu bekommen, treffen sich die Helden jeden Mittwoch in einer Therapiegruppe von Dr. Burton. Dort lernen sie, ein möglichst normales Leben zu führen.
Das klappt schon ganz gut, bis eines Tages Ian, ein weiterer Patient von Dr. Burton, erst seinen Mitbewohner ermordet und anschließend sich selbst.

Hatte Ian eine schizophrene Krise? War er paranoid? Oder wurde er wirklich von einer "Sekte des Kreuzes" verfolgt, von der außer Ian niemand etwas zu wissen scheint? Warum kommen auf rätselhafte Weise plötzlich Mitglieder der Mittwochs-Gesellschaft zu Tode, warum werden die übrigen bedroht? In dieser extremen Situation schließen sie sich noch enger zusammen und beginnen zu recherchieren.
Mittwochsgemeinschaft 1: Sekten und Paranoia
Die Mittwochsgemeinschaft
Band 1: Sekten und Paranoia
von Sergio Bleda
HC, farbig, 48 Seiten
KULT EDITIONEN, 12,95 Euro

Mittwochsgemeinschaft 1: Sekten und Paranoia

"Die Mittwochsgemeinschaft 1" kannst Du hier hoffentlich bald kaufen.

(c) der Abb. liegen bei Sergio Bleda bzw. KULT EDITIONEN


 
verwandte Links

· mehr zu Grusel & Horror
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Grusel & Horror:
Als die Zombies die Welt auffraßen


Die Mittwochsgemeinschaft 1: Sekten und Paranoia | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer