Disneys Hall of Fame 7 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
19.06.2018, 17:46 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von M.Hüster am Samstag, 26. November 2005 (4327 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Autorenporträt: Marco Rota


Disney Hall of Fame 7Als 7. Band der Reihe „Hall of Fame“ präsentiert Egmont vgs Geschichten des Disney-Autors Marco Rota. Rota zeichnet bereits seit 1971 Disney-Geschichten und hatte sogar das Glück, den großen Walt Disney 1965 in Mailand persönlich zu treffen. Diese Ausgabe enthält die Titel: Der Karate-Arm (Micky Maus), Die Burg der Piraten, Bratenduft schlägt Kampfeslust (Die Abenteuer des Donegal McDuck), Roboduck, Die Zauberkugeln der Obanga, In den Fängen der Wikinger und Der Marathontanz. Dazu kommt ein redaktioneller Teil mit Beiträgen von Marco Rota und Luca Boschi. Wieder jede Menge Lesestoff für Enten- und Mausfans in einer tollen Buchausgabe.

Marco Rota wurde am 18. September 1942 in Mailand geboren und lebte dort bis zum Jahr 2000. In diesem Jahr zog es die Familie Rota in das 40 Kilometer entfernt liegende Dorf San Zenone al Po. Zusammen mit seiner Frau und seinem 23-jährigen Sohn bewohnt er ein schlossähnliches Haus aus dem späten 18. Jahrhundert.
Rotas Zeichentalent war bereits in seiner frühen Kindheit den Lehrern in der Schule aufgefallen. Mit 15 Jahren besuchte er Abendkurse an einer Kunstschule und bewarb sich mit seinen Zeichnungen bei kleinen Verlagen und Werbeagenturen. Nach ein paar kurzen Jobs in verschiedenen Trickfilmstudios wurde er 1959 von einem Verlag namens Dardo angestellt, für den er seinen ersten eigenen Comic "Steve Morgan - der Trapper" kreierte, der in der Comic-Zeitschrift "Capitan Miki" veröffentlicht wurde. 1961 verließ er Dardo.
Disney Hall of Fame 7
Es folgten Tätigkeiten für eine französische Comic-Zeitschrift und schließlich für den Mailänder Verlag Mondadori. Dort begann er wenig später seine Arbeit für die Disney-Studios Italien (die damals bei Mondadori beheimatet waren).
Zwischen 1963 und 1966 arbeitete er als Redakteur und 1971 zeichnete Marco Rota seine erste Disney-Geschichte mit dem Titel "Mickey Mouse and the Tiger with the Bow". Von 1973 bis 1988 war Marco Rota Art Director des Disney-Studios von Mondadori.
Disney Hall of Fame 7
1965 traf er in Mailand Walt Disney persönlich und 1975, in Burbank, Kalifornien, begegnete er dem berühmten Micky Maus-Zeichner Floyd Gottfredson und „The Duck-Man“ Carl Barks. Die Zusammenarbeit von Marco Rota mit Egmont begann 1986. In diesem Jahr zeichnete und schrieb er das Pilotalbum für eine neue Serie mit dem Titel "Donald Duck und die Zeit-Maschine". Er produzierte 1987 "The Viking Voyage" und später die 1991 erschienene Geschichte "Prince Iganov". Seitdem arbeitet er regelmäßig für Egmont.

Hall of Fame 7: Marco Rota
Zeichnungen: Marco Rota
HC, Kleinformat, farbig, 192 Seiten
Egmont vgs Comic Collection, 17,-- Euro

© Abbildungen: Disney Enterprises, Inc., Egmont vgs
Textquelle: Homepage Ehapa Comic Collection


"Disneys Hall of Fame 7" kannst Du hier
hoffentlich bald kaufen.

 
verwandte Links

· mehr zu Die Disneys
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Die Disneys:
Daniel Düsentrieb wird 50


Disneys Hall of Fame 7 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer