The Darkness - No.1 (Infinity) :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.01.2018, 00:00 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1929
wurde zum ersten Mal die Comicfigur Popeye veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 17
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von stephan am Freitag, 07. April 2000 (3713 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht
Cover

Silvestris dunkle Bilder - 2000


Dass die Serie Darkness ihre Premiere in Deutschland schon vor einer ganze Weile hatte, ist vermutlich den meisten bekannt. Rumgesprochen haben müsste sich inzwischen auch, dass Splitter, die ursprünglich im Besitz der Rechte waren, dieselben abgeben mussten. Über die Gründe kann nur spekuliert werden.

Alle, die sich nach dem Einstellen der Serie Sorgen um die Fortsetzung gemacht haben, können nun erleichtert aufatmen, denn bei Infinity hat Darkness ein neues Zuhause gefunden. Zum einen wird die Serie in Prestige-Ausgaben vierteljährlich dort weiter geführt, wo Splitter aufgehört hat, andererseits gibt man allen Neulingen (wie mir) die Chance, neu einzusteigen.
Seit Ende Februar gibt es also den Neubeginn beim Händler. Die neuen Ausgaben, die es erst einmal "nur" als Heft geben wird, werden vorerst monatlich erscheinen. Sie werden immer zwei US-Hefte enthalten und damit doppelt soviel Comic bieten wie die Splitter-Ausgaben. Dabei sind sie mit einem Preis von 5.90 DM genauso teuer. Da freut sich die Brieftasche. :-))
BeispielAußerdem hat man das Lettering verbessert und die Serie neu übersetzt. Ob die Übersetzung besser geworden ist, kann ich nicht sagen, aber mir sind keine Patzer aufgefallen. Aber da die Hefte von Splitter oft ziemlich billig und schnell produziert wirkten, würde es mich nicht wundern, wenn die Übersetzung tatsächlich besser wäre.
Und für wen lohnt sich der Kauf? Für Fans des modernen Fantasy-Genres made in USA ist es bestimmt interessant. Es gibt viel Action, richtig fiese Bösewichte, schöne Frauen, viel Tempo und viel Konfliktpotential für spannende Geschichten. Ob "The Darkness" auch auf längere Zeit fesseln kann, weiss ich noch nicht. Ich habe früher um die Splitter-Serien einen Bogen gemacht und nähere mich ihnen erst langsam. Aber der Erfolg der Reihe (bei uns und in den USA) spricht eigentlich dafür, dass man gerne mehr als ein paar Hefte in die Hand nehmen kann.
Mal sehen. Nach den nächsten zwei, drei Heften melde ich mich wieder. (svl)

The Darkness - Heft No.1
Text: Garth Ennis (US-No.1) & Marc Silvestri, David Wohl & Mike Manczarek (US-No.1/2)
Zeichnungen: Billy Tan (US-No.1/2 - S.1-10) & Marc Silvestri (Rest)
52 Seiten, Heft
Infinity, 5.90 DM/sFr, 48.- öS
Februar 2000


(c) der Abb.: Marc Silvestri
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


The Darkness - No.1 (Infinity) | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer