logo  

 

Der Kampf um die Welt: Gesamtausgabe :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.04.2019, 08:13 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von m.hüster am Dienstag, 25. Mai 2004 (4099 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Jacobs' Comic Klassiker


Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe
In einer Gesamtausgabe erschien soeben bei Carlsen Comics in Hamburg der "Der Kampf um die Welt" von Edgar Pierre Jacobs. Jacobs begann die Arbeit dieser 160 Seiten langen Geschichte 1946. "Der Kampf um die Welt" dokumentiert Jacobs außergewöhnliches erzählerisches Talent. Die Geschichte ist ein klassischer Meilenstein der Comic-Historie, ein Mythos, dessen packende Dramaturgie nur selten wieder erreicht wurde.

Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - GesamtausgabeEdgar Pierre Jacobs war ein Mann des Theaters und der Oper, außerdem Lyriker, Maler und Grafiker, bevor er die Serie "Blake und Mortimer" kreierte, von der das erste Abenteuer ?Der Kampf um die Welt? am 26. September 1946 in der ersten Ausgabe des Comicmagazins "TINTIN" begann. Er war der Erste in der neunten Kunst, der dem Bedürfnis nach Hyperrealismus nachkam. Seine ineinander fließenden Kombinationen von Genres (Science Fiction, fantastische Kunst, Krimis), theatralische Elemente und die dramaturgische Einsetzung von Farben ermöglichten ihm die spektakuläre Gestaltungen von Comic-Abenteuern, die zur damaligen Zeit außergewöhnlich waren.

"Der Kampf um die Welt" beginnt mit einem Horrorszenario: Basam-Damdu, der Kaiser von Tibet, hat mit der Hilfe seines Militärberaters, dem skrupellosen Colonel Olrik ein riesiges Waffenarsenal aufgebaut, mit dem er die Weltherrschaft anstrebt. Und der Plan geht auf, denn kein Land rechnet mit einem Angriff aus dem geheimnisvollen gelben Reich. In einem Blitzkrieg erobern die Truppen von Basam-Damdu die ganze Welt.

Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe

Das Interesse von Colonel Olrik gilt, neben den militärischen Zielen, vor allem dem "Tigerhai". Dabei handelt es sich um ein ultra-geheimes Kampfflugzeug-Projekt der Briten. Doch den Helden Blake und Mortimer gelingt es, die Flugzeugfabrik zu zerstören, bevor der Feind diese entdeckt. Mit den geheimen Bauplänen in der Tasche können sie zunächst mit einem Flugzeug entkommen. Doch Colonel Olrik lässt nicht locker und verfolgt Blake und Mortimer beinahe um die halbe Welt. Obwohl viele Gefahren zu überstehen sind, gelingt es den Helden schließlich, eine geheime unterirdische Basis der Briten am Golf von Oman zu erreichen. Diese ist die letzte Hoffnung der Menschheit, sich gegen die unrechtmäßigen Besatzer aufzulehnen. In einem dramatischen Finale, in dem es um jede Minute geht, gelingt es Mortimer und seinen Helfern, die scheinbar unbesiegbare Superwaffe zum Kampf um die Welt, den Tigerhai, rechtzeitig fertig zu stellen, und den Feind an allen Fronten zu besiegen.

Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe

Bereits mit der erste Episode der Serie "Blake und Mortimer" gelingt es Jacobs, seine Leser durch spannende und interessante Elemente an seine Erzählung zu binden. Jacobs erinnerte sich an diese Anfangsphase: "Als ich mit 'Der Kampf um die Welt' begann, war noch Krieg, und die Dokumente, nach denen ich arbeitete, handelten von den Auseinandersetzungen zwischen den Amerikanern und den Japanern im Stillen Ozean.(...)

Ich wollte aber die (...) Japaner als Feinde meiden, und so wählte ich die Tibetaner. (...) Ebenso ist ein anderer wichtiger Handlungsort in 'Der Kampf um die Welt', der Golf von Oman, heute im Zusammenhang mit dem Erdölgeschäft für viele Staaten von großer Bedeutung. Auch der 'Tigerhai' ist heute Wirklichkeit. Es gibt ein von den Amerikanern realisiertes Projekt, welches meinem 'Tigerhai' verblüffend ähnelt."

Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe

Der Leser bekommt in "Der Kampf um die Welt" schon 1946-1949, also nur kurze Zeit nach dem Ende des 2. Weltkriegs, einen Eindruck von den Ausmaßen einer neuen, globalen Auseinandersetzung. Der Autor führt den Lesern alle schrecklichen Möglichkeiten eines neuen Weltkrieges vor Augen. Die Geschichte ist ein Dokument der Zeitgeschichte zu bewerten, in dem sich Schrecken und Furcht der damaligen Zeit widerspiegeln.

Berücksichtigt man, wann der Kampf um die Welt entstanden ist, so muss man feststellen, dass Edgar P. Jacobs schon mit seiner ersten langen Geschichte ein echtes Meisterwerk abgeliefert hat. Die immerhin 160 Seiten umfassenden Story ist fast durchgehend spannend und auch die Zeichnungen sind bereits ungewöhnlich gut.

Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe



Der Kampf um die Welt: Gesamtausgabe / Teil 1 - 3
Text und Zeichnungen: Edgar P. Jacobs
SC, farbig, 168 Seiten
Carlsen Comics, 26,-- Euro


Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe
"Blake und Mortimer - Kampf um die Welt - Gesamtausgabe" sofort hier
kaufen.


(c) der Abb. mit freundlicher genegmigung: Carlsen Verlag und Autoren
 
verwandte Links

· mehr zu Franko/belgisch
· Beiträge von m.hüster


meistgelesener Beitrag in Franko/belgisch:
Neues Tim und Struppi Material entdeckt!


Der Kampf um die Welt: Gesamtausgabe | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer