Scion 1 - 11 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.01.2018, 00:02 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1929
wurde zum ersten Mal die Comicfigur Popeye veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Die aktuellen Comics Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 17
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Im Zauber der Wildnis

3sat-Dokumentarfilmpreis 2017

Tracy Anderson - TAVA Dance Party

"Auf Augenhöhe" gewinnt den Kindertiger 2017

Lewis - Der Oxford Krimi - Staffel 8

   

geschrieben von M.Hüster am Montag, 15. September 2003 (3045 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Krieg der Dynastien


ScionDie Heron-Dynastie regiert seit Menschengedenken die westliche Hemisphäre der malerischen Welt Avalon. An seinem 21. Geburtstag, an dem er offiziell zum Mann wird, nimmt Herons jüngster Prinz, der draufgängerische Blondschopf Ethan - man stelle ihn sich auf einer technologisch weit fortgeschrittenen Welt, die dennoch ihre mittelalterlich anmutenden kulturellen Wurzeln bewahrt hat vor - an einem rituellen Turnier gegen den brutalen Prinz Bron, Sohn der den Osten regierenden Raven-Dynastie, teil, das sein Leben verändern soll. Ein geheimnisvoller Fremder versieht ihn heimlich mit dem Mal der Macht, was zur Katastrophe führt...


ScionEthan ist der jüngste Prinz der Heron-Dynastie, den angestammten Herrschern des westlichen Königreiches auf der Welt Avalon. An seinem 21. Geburtstag, an dem ein Junge den Schritt zum Mann macht, nimmt Ethan am alljährlichen Turnier teil, das aus rituellen Zweikämpfen besteht. Diese Jahrhunderte alte Tradition befriedet die historisch bedingten Spannungen zwischen dem Westen und seinem erbitterten Rivalen, der Raven-Dynastie aus dem Osten.





Kurz vor seinem Kampf wird Ethan, ohne dass er es merkt, von einem verschleierten Fremden mit einem rätselhaften Mal der Macht versehen, das er weder versteht noch kontrollieren kann.


In der Turnierarena verwundet er versehentlich Bron, den Prinzen der Raven-Dynastie.


Um einen drohenden Krieg zwischen den rivalisierenden Dynastien zu verhindern, begibt sich Ethan freiwillig in Begleitung seines Freundes und Dieners Skink in die Gefangenschaft der Raven.


Scion
Seine Haft ist aber nur von kurzer Dauer, da ihn eine geheimnisvolle Frau namens Ashleigh auf rätselhafte Weise aus seiner Gefangenschaft befreit. Sie erhofft sich Ethans Beitritt zu einer Untergrundbewegung, welche die Freiheit der genetisch ‚Niederen Rassen’ anstrebt.





Ethan lehnt ihr Angebot ab, da er es als seine Pflicht ansieht, nach Hause zurückzukehren, um den Krieg zu verhindern, den seine scheinbare Flucht nun auszulösen droht.


Während dieser Reise findet Ethan nicht nur heraus, dass die Invasionsflotte der Raven bereits bereitsteht, um den Westen anzugreifen, sondern auch wo der Gegner zuschlagen will.





Als während der Überfahrt in die Heimat ein Nordsturm, ein plötzlich auftretender und wilder Sturm legendären Ausmaßes, Ethans Schiff zerstört, wird das Leben des Prinzen und seines Begleiters Skink von unter Wasser lebenden Wesen gerettet, die eine phantastische Stadt auf dem Meeresboden bewohnen.





Ethan erwacht am heimatlichen Strand. Wieder bei seiner Familie, offenbart Ethan die Invasionspläne des Ostens. Mit dem Vorteil der Überraschung auf ihrer Seite, gehört der Sieg in dieser ersten Schlacht den Heron, doch Ethans ältester Bruder und Erbe des Throns, Artor, wird von Bron brutal erschlagen. Ein großer Verlust lastet auf der Heron-Dynastie, und Ethan ist fest entschlossen, sich an der Raven-Dynastie zu rächen.


Im Reich der Raven-Dynastie angekommen, sucht Ethan zunächst das Versteck des Untergrunds auf, in der Hoffnung, dort Ashleigh zu finden, ohne zu wissen, dass sie Brons Schwester ist.


Als er sie dort nicht finden kann, macht sich Ethan zur Raven-Burg auf, um Bron zu stellen.


Während der Reise begegnet Ethan scheinbar der Geist Artors. Dieser macht Andeutungen über Ethans Schicksal und die Natur des Males, bevor er wieder verschwindet.





Im weiteren Verlauf des Krieges erscheinen zwei mysteriöse Reisende, Bernd Rechts bei den Heron und Mai Shen bei den Raven, um ihre Dienste als Kriegsberater anzubieten.


Die geheimnisvolle Mai Shen offenbart sich als Mitglied der göttergleichen Ersten. Sie überlässt Bron einen Teil ihrer Kräfte. Dieser ermordet daraufhin seinen Vater König Viktor, macht seine Schwester Ashleigh für das Verbrechen verantwortlich, und setzt sich selbst auf den Thron.


Ethan befreit Ashleigh aus dem Raven-Verlies, und nach einer Konfrontation mit Bron entkommen Ethan, Ashleigh und Skink der Raven-Festung.


Das Trio sucht das geheime Versteck des Untergrundes auf, findet es aber zerstört vor, denn die Raven-Dynastie hat dem Widerstand der Niederen Rassen den Kampf angesagt. Brons Bruder Kort bekommt eine neue Gelegenheit, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen...





Scion
Ethan und seine Gefährten stoßen schließlich auf ein Genlabor der Raven und sehen sich dort einem unvorstellbaren Grauen gegenüber. Ethan entscheidet sich, an Ashleighs Seite für die Freiheit der Niederen Rassen zu kämpfen.





Während der Krieg zwischen den beiden Dynastien fortschreitet, treffen Mai Shen und Bernd Rechts aufeinander, und nur einer von ihnen wird dieses Treffen überleben ...





Bisher sind bei Crossgen-Comics Deutschland 11 Scion-Bände erschienen. Die deutschen Ausgaben 1-7 sind identisch mit den US-Ausgaben. Die deutschen Ausgaben ab Band 8 enthalten jeweils drei US-Ausgaben: Band 8 (US 8, 9, 10), Band 9 (US 11, 12, 13), Band 10 (US 14, 15, 16), Band 11 (US 17, 18, 19).





Die Crossgen-Prestige-Alben von Scion beeindrucken mit ansprechenden Coverabbildungen, gutem Druck und Papier. Die Handlung selbst, die auf dem Planeten Avalon angesiedelt ist, überzeugt, sofern man Fantasy mag, durch eine abwechslungsreiche und spannende Handlung. Auch die graphischen Darstellungen sind fast durchgehend als gelungen zu bezeichnen (Starke Bildaufteilungen, Farben).


Die Alben enthalten immer wieder actionreiche Kampfszenen (nichts für schwache Gemüter) und detaillierte Zeichnungen von besonderen Ereignissen und Örtlichkeiten (z. B. Sturmsequenz, Unterwasserstadt, Raven-Hafen, Landschaftsdarstellungen).





Die verschiedenen Charaktere sind gut ausgearbeitet und schön gezeichnet. Einfach genial: Die Darstellung von Ashleigh auf der letzten Seite von Band 2.


Dem Zeichnerteam gelingt es, Emotionen der Protagonisten wie Hass, Rachegelüste, Trauer, Wut und Verantwortungsgefühl gekonnt in Szene zu setzen.


Spannend finde ich auch in dieser CrossGen-Serie das Entdecken der verschiedenen Machtebenen, die nach und nach sichtbar werden. Da sind zunächst die niederen Rassen, dann besonders starke Charaktere wie Exeter oder die Gesetzlosen, die Helden wie Ethan und Bron fürchten müssen, da diese mit gewissen Fähigkeiten ausgestattet sind. Es folgt die offensichtlich noch mächtigere Mai Shen und dann, ja dann gibt es noch jemanden, der auch Mai Shen deutlich die Grenzen ihrer Möglichkeiten aufzeigt: Skink. Klein und unscheinbar, noch dazu eigentlich ein Mitglied der niederen Rassen, zeigt er in Crossgen 10 im Stile von Yoda (Star Wars) seine gewaltigen Macht.





Scion
Gespannt darf man auch sein, ob sich aus der bisher unterkühlten Distanziertheit zwischen Ethan und Ashleigh mehr entwickelt. Die beiden gäben ein schönes Herrscherpaar in einem vereinten Königreich ab ...





SCION 1 – 11:


Text, Bleistiftzeichnungen, Tusche, Farben:


Ron Marz, Jim Cheung, Don Hillsman II, Caesar Rodriguez u.a.





SC, Prestige


CrossGen Comics Deutschland





Ausgabe 1 - 7, je 2,95 € (je 28 Seiten, Ausgabe 1 mit 36 Seiten)


Ausgabe 8 - 9, je 5,95 € (je 72 Seiten)


Ausgabe 10 - 11, je 7,80 € (je 72 Seiten)





Sammelband 1 (Ausgaben 1 - 5), 12,95 €


 
verwandte Links

· mehr zu Fantasy
· Beiträge von M.Hüster


meistgelesener Beitrag in Fantasy:
W.I.T.C.H. - Bd.1


Scion 1 - 11 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer