''held - Kurze Hosen, Holzgewehr'' :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
10.12.2018, 18:04 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von flupp am Montag, 09. Dezember 2002 (5352 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Rotznasen-Comic


Held
Er ist klein, hat eine Brille und eine blonde Prinz-Eisenherz-Frisur und fürchtet sich vor Monstern. Felix heisst er und ist der "held" der neuen Zwerchfell-Serie.


"held - Kurze Hosen, Holzgewehr" ist der erste Band einer vierteiligen Miniserie, die grade bei Zwerchfell gestartet ist. Mit liebevollen Strichen und einer guten Portion Humor erzählt Flix darin sein Leben. Sein ganzes Leben. Von der Geburt bis zum Tod. Alle 88 Jahre.

Natürlich lebt Flix noch. Aber diese auffällig originelle Grundidee der Geschichte macht den Comic zu etwas Besonderem.
Held
Beginnend bei der Geburt erzählt Flix im ersten Band von seinem ersten Freund, den ersten Schritten, seinem Appetitt auf Sand, dem schwarzen Stier, der ihn Nacht für Nacht besucht, seinen Playmobilfiguren, seinen tragikomischen Erfahrungen mit Ypsheften, über Colt Seavers und den Monstern in seinem Zimmer, dem ersten Sommerferien-Zeltlager etc... und endet den Band mit einem wunderbaren Cliffhanger.



Flix, der diese Heftreihe 2002 als Diplomarbeit angefertigt hat, beweist ein wunderschönes Gefühl für' Timing und viel Herzenswärme für sein eigenes Leben. "held" ist nicht kitschig. Im Gegenteil. Es ist eine spannende und bewegende Geschichte über alle Höhen und Tiefen eines Lebens. Und macht große Lust auf den zweiten Band.


Im Comicforum wurde gesagt, das "held" von Flix für die heutigen Twentysomethings das ist, was für die zwischen 1968 - 75 Geborenen "Generation Golf" von Florian Illies ist: Die Beschreibung ihres Lebens, bzw. des Lebensgefühl ihrer Generation.


Held
Flixens Stil geht bei "held", anders als bei seinem Album "Radio Ohrgasmus", das ebenfalls diesen Herbst und bei "B&L" erschienen ist, in Richtung Trondheim, bewahrt jedoch Eigenständigkeit. Aber "held" liest sich genauso flüssig. Es ist im Grunde der ideale Comic für Leute, die eigentlich normalerweise gar keine Comics lesen. Quasi ein Feulliton-Comic im positiven Sinne.


Kurz nach seinem erscheinen hat "held" auch schon eine Auszeichnung erhalten. Der Art Directors Club Deutschland beehrte die Serie mit seinem magentafarbenen Stern und dem Titel "Herausragende Leistung". Den hat noch kein deutscher Indie-Comic erhalten.


Held
Eine Leseprobe zu "Held" gibt es unter :

www.zwerchfell.de






held - Kurze Hosen, Holzgewehr

Text und Zeichnungen: FLIX


24 Seiten, US-Format, s/w


Zwerchfell-Verlag, 3,50 Euro



Held - kurze Hosen, Holzgewehr direkt bei amazon.de kaufen.



 
verwandte Links

· mehr zu Deutsch
· Beiträge von flupp


meistgelesener Beitrag in Deutsch:
Der letzte Henker


''held - Kurze Hosen, Holzgewehr'' | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer