Liberty Meadows - No.1 (SC/HC) :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
21.07.2018, 23:26 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Dienstag, 20. August 2002 (4298 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Ein Tierheim voller Narren



Liberty Meadows HardcoverEigentlich müssten wir über Liberty Meadows nicht mehr viel erzählen. Sowohl über den Vorgänger University Freaks (davon gibt es inzwischen übrigens auch einen zweiten Teil bei Gringo Comics) als auch über die erste deutsche Heftausgabe haben wir ausführlich und voller Begeisterung berichtet. Aber da es mit der Heftausgabe nicht weiter geht, müssen wir euch ganz dringend darauf hinweisen, dass es Liberty Meadows doch auch weiterhin auf Deutsch geben wird.

Moment noch,  Frank. Ich muss mein Bein streckenZu danken haben wir dafür dem findigen Eckart Schott, der keine Mühen gescheut hat, diese wirklich geniale und abgedrehte Strip-Reihe ins Deutsche zu übertragen. Jetzt gibt's (ok, jetzt stimmt nicht ganz, gibt's schon seit dem letzten Jahr) also das erste Softcover (und dazu auch eine Hardcoveredition mit signiertem Druck für 46,- Euro) und das ist voll mit irren Ideen, geilen Gags und exquisiten Einfällen. Das kostet zwar ein paar Mark bzw. Euro (genauer gesagt 29.80 bzw. 15.00), aber diese Ausgabe lohnt sich. Dafür gibt es auf 96 Seiten fast ein halbes Jahr der täglich erschienen Strips und auch die dazu gehörigen Sonntagsseiten.



Das macht rundherum Freude und gehört eigentlich in jeden Haushalt! ;-) Und im Gegensatz zu der Heftausgabe soll es weitere Ausgaben geben. Wenn alles gut läuft kommt Band 2 noch in diesem Jahr.



Was machst du in meinem Klo, Truman? Ich nehme ein erfrischendes Bad, SirÜbrigens wurde Liberty Meadows in diesem Jahr mit dem Max und Moritz-Preis für den besten internationalen Comicstrip ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch - verdient war's auf jeden Fall.



Und noch einmal "Übrigens": Seit Ende des letzten Jahres gibt es Liberty Meadows nicht mehr als Zeitungsstrip. Macher Frank Cho hat sich dafür entschieden, seine Serie nun in seiner eigenen Heftserie zu veröffentlichen. Der tägliche Kampf um seine Witze mit den zum Teil recht engstirnigen und spießigen Zeitungsredakteuren wollte er sich nicht mehr an tun. Jetzt kann er sich also wirklich ungebremst austoben. Und der Leser kann sich noch auf viele tolle Gags freuen. Und hoffentlich gibt's die auch weiterhin auf Deutsch. (svl)



Der Stromschlag ist nicht schlimm. Die Spannung ist sehr niedrig. - Echt geil, Jungs! Diesen Zaun müsst ihr unbedingt mal ausprobierenLiberty Meadows - Hardcover No.1

von: Frank Cho

96 Seiten, Softcover im Querformat

Salleck Publications, 15.00 Euro

2001


 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Liberty Meadows - No.1 (SC/HC) | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer