http://www.micky-maus.de/
30.07.2014, 15:08 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

wir empfehlen...


Comicmarktplatz

Online Comics

Online Comic Sammlung

Comic Leseproben

Red Hood und die outlaws
JLA ERDE 2 SC
HE-MAN UND DIE MASTERS OF THE UNIVERSE N.1
HAWKEYE MEGABAND 1
Wolverine und Deadpool 14
SPIDER-MAN 2
World of Warcraft: Kurzgeschichten aus dem WoW-Universum
A+X 1
SUPERMAN 27

Comics Online lesen: „Das ganze Buch!”

NEU: Canardo 1 – Ein aufrechter Hund

Djinn 1 – Die Favoritin

Largo Winch 1 - Der Erbe

Die Weiße Tigerin 1 - Im Geheimdienst des Großen Steuermanns

BLACK OP 1

Cosa Nostra 1 - erstes Buch

Jessica Blandy 1 - drittes Buch

I.R.$ 1 – Steuerprüfung

Gipfel der Götter 1 – Kapitel 1


Tyrok - Online Comic

Tyrok Piccolo hier online lesen!

Silent Comic Radio Show Movies

1. Sendung
2. Sendung
3. Sendung (Finix-Special in HD)
4. Sendung (HD)
5. Beitrag (Rundflug über's Comic-Archiv)
6. Sendung
Zu Gast bei der 1. Pressemesse der Kinder - und Jugendbuchverlage in München
Kosmos-Verlag (inkl. Gewinnspiel)
Ueberreuter-Verlag
Knesebeck-Verlag
10. Sendung
11. Sendung - Comics mit Niveau
Auf dem Comicfestival München
12. Sendung - Beatcomix
13. Sendung - Zwerchfell
14. Sendung - edition 52
15. Sendung - Sarah Burrini und Johannes Kretzschmar
16. Sendung - Nadjeschda Gebhardt - avant-Verlag at Comicfestival Munich
17. Sendung - Artists on Comicfestival Munich 2013

Tim - Popeye - Asterix - Donald - Micky

Tim und Struppi Popeye von E. C. Segar Asterix Donald Duck 75. Geburtstag
Micky hat Geburtstag

Grand Comic Database

Grand Comic-Book Database
341,770 Titelbilder
62,353 Serien
673,463 Comics
6,948 Verlagsgruppen
1,792 Verlage
928,120 Geschichten

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Perscheid im Interview

Martin Perscheid im Interview

Anime Top 100

Eine japanische Trickfilm Bestenliste Manga in japanischen Schriftzeichen

Int. Comic - Termine

Comic-Börsen Linz, Ulm, Salzburg, München

www.EUROBD.com
LE WEBRING DE LA BANDE DESSINÉE!

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK ! #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

Speer Comic

Speer Comic bei Sojutsu.de

100 neue Comics

XIII Mystery 6: Billy Stockton

Wir! Jetzt! Hier!

Lustiges Taschenbuch 457: Die Neffen sind los !

Waisen 2: Das erste Blut

Vampire knight 18

Die Toten 1

Der Tod von Captain America 3

Der Tod von Captain America 3

Tagebuch 14/18

Süsse Versuchung

Sprite 3: Tränen

Spider-Man 2: Gestörter Geist

Spider-Man 2: Gestörter Geist

Silver Surfer: Parabel

Sex 1: Ein steifer Sommer

Die Schokohexe 5

Red Hood und die Outlaws - Megaband 2: Jokers Rache

Prinzessin 2014: Nr. 9

Der Pfad des Dao 1: Die Asche der Kindheit

One piece 71

Naruto: Geheimmission im Land des ewigen Schnees 1

Miracleman 1

Micky Maus 2014: Nr. 31

Micky Maus: Duck Stars 1

Metronom 4: Psychovirus

Maries Drachen 5: Die Vier

Madie und die Liebe

Lissy 2014: Nr. 8

Lanfeust von Troy 11: Cixis Geheimnis (Teil 3)

Killjoys

JLA: Erde 2: JLA

JLA: Erde 2: JLA

Illustrierte Klassiker - Sonderband-Reihe 4: Götterdämmerung

Illustrierte Klassiker - Sonderband-Reihe 3: Das magische Feuer

He's my Vampire 6

He-Man und die Masters of the Universe 1: (Variant Cover-Edition)

He-Man und die Masters of the Universe 1

Hawkeye Megaband 1: Mein Leben als Waffe

Ghosted 1

Fairy tail 34

Elfen 4: Der auserwählte Halbelf

El Mercenario 14: Der letzte Tag

Ekhö - Spiegelwelt 2: Paris Empire

Doppelgänger: Das doppelte Böse

Diddls Käseblatt 2014: Nr. 5

Demon Knights 3: Das Blut des Grals

Creepy (2): Berni Wrightson

Charmed 1: (Variant Cover-Edition)

Charmed 1

Calling 2: Nowhere

Buster Keel 7

Blast of tempest 4

Billy Bat 8

Batman: Detective Comics 3: Der Herrscher von Gotham

Batman: Detective Comics 3: Der Herrscher von Gotham

Batman - Legenden des Dunklen Ritters (2): Gothic

Attack on Titan 3

The Art of Bioshock Infinite

Angry Birds 2: Schweine im Paradies

Angry Birds 2: Schweine im Paradies

American Vampire 7: Die schwarze Liste

Die Abenteuer von Tim und Struppi (Kompaktausgabe) 4

42 intergalaktische Agenten 3: Shaÿn

Die Wormworld Saga 2: Der Hort der Hoffnung

Winx Club 2014: Nr. 4

Wendy 2014: Nr. 16

Uncanny Avengers 3: Gestern gibt es nicht

Totally Captivated 1

Tiara 10

Switch Girl !! 23

Superman unchained 3

Stupid story Box: (Schuber mit Band 1-3)

Strobe edge 9

Sonic - The hedgehog 9

Psychic Detective Yakumo 10

Der Prinz der Nacht - Integral 1

Piece - Erinnerung an eine Fremde 8

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 54: World War Hulk

NightS

Neuer Ratgeber für schlechte Väter

Die neuen X-Men 13

My magic fridays 2

Monster High 2014: Nr. 8

Mighty Avengers 1: (Variant Cover-Edition)

Mighty Avengers 1

Micky Maus 2014: Nr. 30

Marvel Knights: Spider-Man: 99 Prüfungen

Martillo's Mysterious Books

Lustiges Taschenbuch Spezial 59

Lady S. 9: Für das Leben einer Frau

Justice League 26

Iron Man / Hulk 13

Gin Tama 28: Das Betreten einer Imbissbude erfordert schon ein wenig Mut !

ENT. 4

Drei Blütezeiten

Deadman wonderland 7

Crash 'n' Burn 1

Ciel - Der letzte Herbst 21

Capitan Terror 3: Kaperkurs Karibik ! (Vorzugsausgabe)

Cable und X-Force 4: Finstere Mächte

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3194
Gäste online: 38
Mitglied online: 1

Maqz  

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Demnächst im Kino: "Männerhort"

"Oldboy" erstmals als VoD

Dallas Buyers Club

Non-Stop

Sternenkrieger – Survivor

   

geschrieben von gruber am Freitag, 05. Juli 2002 (5037 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Wie ist der Film?


Bilder gibts grad überall! Hier gibts nur was zu lesen! ;)


In einer fernen Galaxis geht das blaue, sechsbeinige und vor allem illegale Experiment 626 gehörig schief: Ein Monster entsteht, das zu seiner Bösartigkeit und Intelligenz auch noch Unzerstörbarkeit als hervorstechende Eigenschaft aufweisen kann. So etwas muss in einen unzivilisierten Zipfel des Universums verbannt werden, wo es keinen Schaden anrichten kann. Doch 626 kann flüchten und stürzt mit seinem frisch gekleuten Raumschiff in einem nahezu unzivilisierten Zipfel des Universums ab: auf der Erde, genauer gesagt auf Hawaii.

Dort lebt das kleine Waisenmädchen Lilo bei ihrer grossen Schwester. Trotz den klassischen "Oh nein, wie furchtbar!"-Zutaten wie Aussenseiterin-sein, Arbeitslosigkeit, kaputter Familie und gestorbenen Eltern liegt der Herzschmerzfaktor bedeutend unter der Anzahl und Qualität der skurrilen Ideen und schrägen Gags. Lilo fühlt sich von allen und jedem unverstanden (ausser vielleicht von der Musik von King Elvis) und wünscht sich nix sehnlicher als einen Freund, nur für sich allein.

Wie wär's mit einem Hund? Im Notfall tut's auch ein blauer bösartiger Ausserirdischer, der für einen Hund gehalten wird, fortan auf den Namen "Stitch" hören muss und die halbe Insel in Schutt und Asche legt. Als wäre das nicht genug, droht auch noch Gefahr von allen Seiten: die Ausserirdischen verfolgen das missratene Experiment und der Sozialarbeiter Cobra Bobo will Lilo ins Heim stecken. Doch Disney wär nicht Disney, wenn das ganze nicht innerhalb von 85 Minuten actionreich, rasant und zum Brüllen komisch schnurstracks zum Happy-End führen würde.



In der Tat ist "Lilo & Stitch" der beste Disney-Zeichentrickfilm seit Jahren. Wenn sogar ein ausserirdisches Monster die Tugenden von "Ohana", dem Glauben an den Zusammenhalt der Familie lernen kann, kann auch der Mäusegigant endlich mal wieder einen fantastischen Film hinlegen, mit Slapstick und Knuddelfiguren für die Kleinen und Anspielungen, skurrilen Gags und Knuddelfiguren für die Grossen.



"Lilo & Stitch" ist das Regiedebut von Chris Sanders und Dean DeBlois, beides Disney-erfahrene Recken: Während DeBlois Leiter der Story von "Mulan" war, kann Sanders schon Posten als Storyboardzeichner bei "Die Schöne und das Biest" , Drehbuchautor bei "Mulan" und Produktionsdesigner von "Der König der Löwen" vorweisen. Eben mit diesem Film hat "Lilo & Stitch" einiges gemeinsam: es sollte eine Rückkehr zu den klassischen Disney-Filmen sein, mit deren Einfachheit und Wärme, Purismus und Nostalgie. Dazu passend ist der Einsatz von Computertechnologie und 3D-Rendering sehr zurückhaltend, es dominieren die herrlich atmosphärischen Aquarellhintergründe, auf denen die (muss ich es erwähnen?) perfekt animierten Figuren agieren, mal wieder mit Hilfe des deutschen Starzeichners Andreas Deja, dem wir Figuren wie Scar, König Triton, Hercules und einige weitere verdanken und der diesmal die Leitung von Lilo übernommen hat.



Überhaupt hat man nach Besuch des Films den unheimlichen Drang, sofort in den Urlaub nach Hawaii zu fliegen. Also erst den Film anschaun und dann ins Reisebüro rennen!







Anmerkung: (Dieser Beitrag stammt aus der Feder von CRS-Mitglied Tina Maria.

Vielen Dank hierfür! :)


Eure ChefRed!


--- ANZEIGE ---
 
verwandte Links

· mehr zu Film & TV
· Beiträge von gruber


meistgelesener Beitrag in Film & TV:
Dragonball Z Film


Lilo & Stitch | Benutzeranmeldung | 2 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Lilo & Stitch (Wertung: 1)
von stephan am 12.07.2002, 16:59 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden)
Als langjähriger Disney-Fan musste ich natürlich dringend in den Film, zumal es diesmal etwas abseits der üblichen Disney-Pfade zugehen sollte. Am Ende des Films war ich dann leider nicht allzu begeistert über das Gesehene. Es war trotz der angekündigten "Anarchie" viel zu zuckersüß!



Sicher, es gab viele nette und auch sehr lustige Szenen, aber insgesamt etwas unausgegoren und ohne den richtigen Fluss. Schade, da hatte ich deutlich mehr erwartet.


Re: Lilo & Stitch (Wertung: 1)
von Just_Man am 07.08.2002, 17:55 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden)
Richtig!
Lilo & Stitch ist endlich mal wieder ein "richtiger" Disney Film. Herrlich überdreht, coole Gags und das ganze in einem klassischen Disney Stil.
Und am ende das Disney-typische Friede, Freude, Eierkuchen. Da zeigt sich einmal mehr, das gute Zeichentrickfilme sehr wohl mit der gerenderten Massenware konkurieren kann.
Bravo Disney!