logo  

 

Ruthe - Noch mehr Schweinskram :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.04.2019, 08:41 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Montag, 03. Juni 2002 (5503 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Tierisch versaut



Noch mehr SchweinskramWelches Werkzeug verwendet einen Fliegen-Domina? Was halten Eisbären von Iglos in der Nachbarschaft? Und zu welchen Sex-Praktiken kann man einen Specht einsetzen? Auf all diese Fragen, die uns alle schon seit Jahren beschäftigen, gibt uns Ralph Ruthe endlich die Antworten. Im zweiten Band von Schweinskram (passender könnte ein Titel nicht sein) lässt er seine wildgewordenen und ständig geilen Tiere aller Rassen auf uns los und wir haben dadurch 10 Minuten reinstes Vergnügen.

Aber mehr als 10 Minuten gibt das ganze dann eben auch nicht her. Wie schon bei anderen Ruthe-Bänden muss man seinen Einfallsreichtum wirklich bewundern. Aber nur die wenigsten Gags mag man sich mehr als einmal reinziehen. Und während das bei den Dino-Bänden unter dem Label "Ruthe Report" noch ziemlich preiswert ist, so muss man für diese schweinischen Sauereien glatte 10 Euro auf den Tisch packen.



Fesselspiele bei den AffenDie Frage, ob sich das lohnt, muss natürlich jeder selbst entscheiden. Mir wäre das jedenfalls zu teuer. Sicher, die Gags sind größtenteils gelungen. Da es ums Thema Sex geht sind die natürlich fast alle unter der Gürtellinie, aber wenn man von so etwas nicht abgestoßen wird, wird man über das meiste fröhlich glucksen oder herzhaft lachen.



Ruthe hat halt wirklich das Talent, sich abstruse Dinge auszudenken und die abwegigsten Wortwitze genial zu illustrieren. Und er schreckt auch nicht davor zurück, die verrücktesten Dinge bzw. Tiere miteinander zu kombinieren. Ich mag seinen Humor sehr, aber 10 Euro will ich dafür trotzdem nicht ausgeben. (svl)



Reif für den Kochtopf? - Intimrasur!Noch mehr Schweinskram

von: Ralph Ruthe

48 Seiten, Softcover

B&L bei Carlsen

10.- Euro

Frühjahr 2002

ISBN-No. 3-551-76453-0






Ralf Ruthes Schweinskram3 hier kaufen.



Mehr von Ralph Ruthe:

Ruthe Report - No.1: Computerwelt

Ruthe Report - No.2: Ballermania

Interview mit Ralph Ruthe
 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Ruthe - Noch mehr Schweinskram | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer