logo  

 

Vampire Master Band 1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.08.2019, 16:09 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von gruber am Mittwoch, 20. März 2002 (6133 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Der Herr der Brüste


Vampire Master 1 CoverFür Fans des erotischen Manga ist der Name Satoshi Urushihara gut bekannt. Der auch sonst beliebte Manga-ka, auch "Herr der Brüste" genannt, hat schon mit Titeln wie "Plastik Little" und "Legend of Lemnear" bedeutende Akzente gesetzt. Mit der Serie Vampire Master setzt Urushihara noch einen drauf! So viele weibliche Oberweiten plus sonstige nackte Tatsachen (in den jugendgefährdenden Zonen nur leicht verschleiert) habe ich selten in einem Manga gefunden.

Neben den vielen herausragenden weiblichen Eigenschaften, die sich in diesem japanischen Comic finden lassen, ist da ja noch die Story, die man am besten als "blutige, romantische, dunkle Fantasy" umschreiben kann.

Wenn Frauenkleider fetzen...
Wenn Frauenkleider fetzen...Die "Bösen" (Clinets) halten sich die Menschen als Schlachtvieh oder eherrschen sie wie Haustiere. Die vierzehnjährige (!) Helen verliert bei einer der Client-Festbankette ihre Eltern. Shion, der junge Vampire Master schwört Rache und bekämpft die Clients wo er nur kann zusammen mit seiner Dienerin Rain, die auch Shions lebendige Rüstung ist. Der Vampire Master rettet Helen aus den Fängen der weltherrschaftambitionierten Ashurin. Sie erklärt sich dafür bereit auch Shions Dienerin zu werden. Was das bedeutet, kann man sich bei dieser Serie sicher denken. Die Dienerinnen des Vampire Master gebe nicht nur freiwillig ihr Blut, sondern auch ziemlich viel körperliche Liebe damit er seinen Kampf gegen das Böse so gestärkt fortführen kann.


Die Herren und die BrüsteWie gesagt, Vampire Master zeigt ziemlich viele Nackte Frauen und lenkt damit viel von der eigentlich ganz interessanten Story ab. Der Lesefluss wird immer wieder von zerfetzenden Frauenkleidern oder orgiastischen Massenszenen unterbrochen. So ist die Geschichte von Mie Takase für meinen Geschmack nur die Füllung von einem Koitus zum nächsten. (mg)


Brüste in FarbeVampire Master Band 1

Zeichnungen: Satoshi Urushihara, Text: Mie Takase

248 Seiten, Taschenbuch

Panini Comics, 10.25€

Februar 2002



 
verwandte Links

· mehr zu Mangas
· Beiträge von gruber


meistgelesener Beitrag in Mangas:
Shôjômanga=Mädchen Manga


Vampire Master Band 1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer