Bloody Mary 1 und 2 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.04.2018, 03:16 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

die neunte - Comic Newsletter

Comic Newsletter title=
Hier könnt ihr online einen informativen Newsletter zum Thema "Neunte Kunst" lesen. Eine wirklich empfehlenswerte aktuelle Zusammenfassung der Comic-Woche! :-)

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

Splashcomics Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3156
Gäste online: 16
Mitglieder online: 0

Anmeldung

   

geschrieben von God am Montag, 18. März 2002 (7144 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Harte Männer, harte Frauen, harte Zeiten


Cover Band 1
Frankreich 1944...
Ne, eigentlich ist es 1999. Aber die Ultra-Rechten haben diesmal die Kontrolle über ganz Europa auf ein Mal an sich gerissen, die Briten und die Amerikaner kämpfen "wie es sich gehört" Seite an Seite. Und ein Verrückter hat sich mit was auch immer vergiftet, das ihn unsterblich macht.

Und so läuft die Geschichte dahin, und man verfolgt sie. Und die Geschichte ist nichts Besonderes, aber doch lockere Unterhaltung. Dabei fallen lockere Sprüche, die man schon von allen möglichen und unmöglichen Kriegsfilmen kennt. Und eigentlich gewinnt irgendwie das Gute. Und dann schließt man Band zwei und denkt sich. "Wieso habe ich mir zwei Teile davon angetan?"
Amsterdam 1999Und plötzlich muss ich nachdenken. Ein schlechter Comic hätte mich nicht dazu bewegt. Also muss dieser Comic doch irgendwie gut sein. Klar, wir sprechen hier von Garth Ennis, ein Könner. Und Carlos Ezquerra hat zwar einen Zeichenstil, der mich nicht begeistert (Geschmackssache eben), aber der Junge kann tatsächlich zeichnen. Und ehrlich gesagt ist Ennis zynisch genug sich und die Story nicht unbedingt ganz ernst zu nehmen. Und vielleicht, aber nur vielleicht, sehen alle Fressen in diesem Comic so hart aus, weil sie eben die Kriegsfilme zitieren, die ich vorhin erwähnte.
Und das Gute gewinnt nur, wenn es teilweise böse wird. Und ein alter Kriegsrabauke á la John Wayne findet einen Grund, dem Krieg abzuschwören.
Und irgendwas in meinem Hirn sagt mir, dass die Zitate und die Doppeldeutigkeit gewollt sind und die Story augenzwinkernd erzählt wird. Und dann denke ich mir, dass ich für das Geld doch ganz angenehm unterhalten wurde. Und das ist gut so. (aks)



Cover Band 2Bloody Mary Band 1 und 2 von 2
Text: Garth Ennis
Zeichnungen: Carlos Ezquerra
Übersetzung: Claudia Fliege
je 22 Seiten, Prestige-Format
Speed, je 6,50 EUR
Februar 2002
Band 1 ISBN: 3-933773-92-X
Band 2 ISBN: 3-933773-93-8


 
verwandte Links

· mehr zu Krieg etc.
· Beiträge von God


meistgelesener Beitrag in Krieg etc.:
Kombat Babes - No.1


Bloody Mary 1 und 2 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer