logo  

 

Walter Moers: Der Fönig :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
22.02.2019, 04:41 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1917
Reed Crandall, Zeichner von "Black Hawk", wird in Winslow/Indiana geboren

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von gruber am Dienstag, 05. März 2002 (4222 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Kasse Dich Furz!



coverAchtung: mit dieser Rezension ist ein Gewinnspiel verbunden, das der Eichborn-Verlag durchführt! Ihr erfahrt mehr am Ende dieses Textes! Bedingung zur Teilnahme: Ihr müsst diesen Text laut vorlesen! Der Gewinn ist nicht nur der ein oder andere Lachanfall, sondern auch die neuesten Informationen zu Walter Moers neuem Meisterwerk!

Was passiert, wenn Walter Moers eine Parabel der macht schreibt? Es entsteht ein irrwitziges und hintersinniges Buch über einen Fönig. Dieser wollte einfach nur seine Ruhe haben, ab und zu mal auf den Flohmarkt gehen und eine hübsche Frau pimpern. Und seinen Spaß wollte er natürlich auch! Was liegt da näher, als ein Gesetz zu erlassen, das den konsequenten Austausch der Konsonanten F und K vorsieht?! Allein dadurch gelang es dem weisen König zum Fönig zu werden und das Drogenproblem in seinem Land zu lösen! br>
Aus Kiffen wurde Fikken, was wohl lustvoller als auch gesünder ist. Eines Tages wachte der Fönig auk und muss keststellen: Es ist Frieg! Frieg mit Kranfreich. Dabei will er doch viel lieber ins Fino, auk die Briekmarfenbörse oder ins Kreudenhaus, aber nein er muss einen aukgezwungenen bewakkneten Fonklift kühren. Ein Frieg, kür den dem Fönig alle Wakken und Strategen kehlen. Da befommt der Fönig unverhokkt Hilke. Eine zwielichtige Person rät ihm, noch mehr Buchstaben herumzuwirbeln und seine Krau richtig zu kiffen - damit ließe sich der Frieg mit Kranfreich vermeiden. Der Fönig geht zur Fönigin, tut wie ihm geheißen und eine kuriose Sex- und Sprachorgie nimmt ihren Lauk.
Doch der Berater hat den Fönig gelinft. Der ausschweikende Treiben des Fönigs mit seiner Krau klimmert über die Kernsehbildschirme, und seine Zurechnungskähigfeit wird angezweikelt. Ein Fönig, der im Frieg ordinärst herunkicft und dann noch irren Blödsinn brabbelt, gehört in die Flapsmühle... Ob der Fönig auch dort landet, wird hier nicht verraten! ;-)
Furzgekasst: Ein Moerssches Meisterwerk in Bilderbuchkormat! (mg)
Der Fönig
Text und Zeichnungen: Walter Moers
60 Seiten, Hardcover
Eichborn Verlag, 12,95€
Februar 2002


"Der Fönig" sofort bei amazon.de
kaufen? Einfach nur auf den Link klicken!


Und nun zum Gewinnspiel:
Was 8 Lektoren nicht gelang kann Dir gelingen! Trotz aller Bemühungen gibt es im Fönig noch einen Fehler! Der ehrlicher Finder wird belohnt!
1. Preis: Keine Nacht mit Walter Moers
2. Preis: Eine Nacht mit Walter Moers
Einsendeschluß: ist der 15.März 2002
Einsendungen bitte an: evbruchhausen@eichborn.de

 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von gruber


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Walter Moers: Der Fönig | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer