MAD - No. 001 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
01.10.2016, 14:02 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1952
ist die erste Ausgabe von MAD in Amerika erschienen.

1959
wurde Asterix zum ersten Mal in der französischen Zeitschrift Pilote veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist Ausgewählt und vorgestellt von 68 internationalen Rezensenten

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Comic Laden Verzeichnis

1. Comic Laden Verzeichnis
2. Comic Laden Verzeichnis

Mehr Wert



Gäste!

Mitglieder: 3147
Gäste online: 26
Mitglieder online: 0

Anmeldung

DVDmaniacs.de

Scorpions - Forever And A Day & Live In Munich 2012

Verlieb dich nicht in mich

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1

Restaurierte Farbfilme der UFA bei Concorde

Kommissarin Lund - Jubiläumsbox

   

geschrieben von Freebird am Sonntag, 11. Oktober 1998 (4594 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Zurückhaltend unvernünftig



CoverÜberall wird man in der nächsten Zeit zu lesen bekommen, wie sehr man sich freut, wie schlimm die Zeit ohne gewesen sei und dass man sich ein Leben ohne jetzt erst recht nicht mehr vorstellen kann. MAD ist wieder da und man schließt da an, wo die letzte Nummer aufgehört hat. Comedy und Klamauk, wenig wirklich Gemeines und nichts Zynisches.

Im Klartext heißt das, dass man einen aktuellen Kinofilm auf die Schippe nimmt und feste Rubriken hat. Mit dem Bastelwerk auf der vorletzten Seite konnte ich früher nichts anfangen, und dem ist heute auch noch so. Positiv aufgefallen ist die Comic-Version von "TV Kaiser" - aber die Show kann man eigentlich gar nicht auf den Arm nehmen, da sie selbst andere auf den Arm nimmt.

BeispielAngenehmer wäre es da schon gewesen, Hans Meiser auf´s Korn zu nehmen; aber als "RTL Printedition" kann man vielleicht nicht so, wie man will, denn auch die "Wochenshow" kommt gegenüber "Samstag Nacht" zu kurz. Highlight diesmal war der Dreiteiler über den "kanadischen Mountie". Köstlich.

Alles in allem ist MAD auch heute noch sein Geld wert; die neue Redaktion gibt sich Mühe, aber ein bißchen "bösartiger" könnte man für meinen Geschmack schon noch werden. Und wenn ich etwas vermißt habe, dann war es höchstens ein Grußwort von Herbert Feuerstein, das fehlte. Schade. (gl)

MAD - No. 001
52 Seiten, Magazinformat
Dino Verlag, 5,00 DM
Okober 1998

 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von Freebird


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Wally und die Comics (1)


MAD - No. 001 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer