Melusine - Bd.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.10.2018, 17:27 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Montag, 17. April 2000 (3605 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Charmante Hexe



CoverEs gibt einen neuen Verlag in Deutschland, der sich - oh Wunder - nicht im Heftchenmarkt etablieren will, sondern uns all die Dinge (sprich Alben) bringen will, die früher bei Ehapa oder Carlsen rausgekommen wären.

Das erste Werk aus dem Programm von Phoenix heißt Melusine. Die Titelheldin ist eine - die Überschrift hat es schon verraten - Hexe, die es bei der Jobsuche in ein altes Schloss voller Figuren aus dem Grusel-Genre trifft: Ihre neue Chefin ist ein Geist, der Ehemann ein Vampir, der Diener eine Art Frankensteins Monster. Es gibt Mumien, wandelnde Ritterrüstungen und feuerspeiende Drachen.



Aber das alles wird dem Leser nicht als gruseliges Horror-Spektakel präsentiert, sondern als fröhliches Panoptikum, dass auch für kleine Leute (klein im Sinne von jung) geeignet ist. Die Monster sind nicht gefährlich, sondern lustig; nicht nur in den Zeichnungen, sondern auch in ihren Handlungen. Und mitten drin ist Melusine, die Hexe im zweiten Lehrjahr mit dem sympathischen Lächeln.



BeispielSie muss sich darum kümmern, dass alles blitzblank geputzt ist und deshalb dem einen oder anderen Monster erst mal die Leviten lesen; sie muss sich mit ihrer halbblinden Tante und der etwas weniger begabten Freundin auseinandersetzen und pflegt so was wie eine romantische Beziehung mit einem etwas anderen Werwolf.



Melusine ist ein Album, wie ich es liebe. Nur leider gibt es so was in letzter Zeit nicht mehr so oft. Da wollen wir mal hoffen, dass Phoenix nicht so bald vom Markt verschwindet und uns noch mehr solcher Highlights präsentiert. (svl)



Melusine - Bd.1: Zaubereien

Text: Gilson

Zeichnungen: Clarke

48 Seiten, Softcover

Phoenix, 19.80 DM

März 2000

 
verwandte Links

· mehr zu Humor/Cartoons
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Humor/Cartoons:
Martin Perscheid im Interview


Melusine - Bd.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer