logo  

 

Neon Cyber - No.4 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.08.2019, 16:37 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Dienstag, 12. September 2000 (3259 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Entscheidung in Macropolis



CoverVor einem knappen halben Jahr hatte "Neon Cyber" von Adrian Tsang und Lou Kang in Deutschland angefangen und auf mich machte das erste Heft einen sehr guten Eindruck. Die Zeichnungen waren sehr gut und auch die Story versprach unterhaltsame Lektüre.

Jetzt liegt das letzte Heft vor und ich bin enttäuscht. Mit zunehmendem Verlauf der Serie nahm die Spannung ab. Konnten mich im ersten Heft die Figuren noch interessieren, so liessen sie mich mehr und mehr kalt. Es passierte nichts aufregendes oder überraschendes, sogar der Showdown im letzten Heft war mir ziemlich egal. Alles plätscherte mehr oder weniger vorhersehbar vor sich hin.



BeispielAuch die Zeichnungen brachten wenig bis keine Abwechslung rein. Nicht das ich einen neuen Stil erwartet hätte, aber wenn von der Handlung nix kommt hofft man zumindest auf etwas Gutes bei den Zeichnungen; das gab's hier nicht und so bin ihc nicht besonders traurig, dass "Neon Cyber" nun beendet ist.



Da lobe ich mir doch "Warlands" aus derselben Schmiede. Da ist auch nach elf US-Heften noch jede Menge Schwung drin und mein Interesse hat nicht nachgelassen. Ende September gibt's bei uns auch endlich das zweite Heft, dann könnt ihr euch selber davon überzeugen. (svl)



Den Feind im Visier
Neon Cyber - No.4: Vergeltung/Showdown

Text: Adrian Tsang

Zeichnungen: Lou Kang

Tusche:Ramil Sung und Elaine To

52 Seiten, Heft mit Poster

Generation Comics, 5.95 DM, 6.- sFr, 48.- öS

September 2000

 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Neon Cyber - No.4 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer