Nettmann - Kiezpatrouille :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
26.09.2018, 01:20 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1946
wurde die erste Ausgabe der Zeitschrift TinTin veröffentlicht.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Mittwoch, 12. November 1997 (2983 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Nett, Mann? Nö!!


CoverEs ist schön und wichtig, dass mit Jochen Enterprises ein Verlag existiert, der dem Underground eine Chance gibt. Aber manches sollte lieber unerkannt im Untergrund vermodern. Dazu gehört Nettmann - Kiezpatrouille von Bernd Schmucker.

Die Cartoons um den "irrecrazyverrückten Superhelden" Nettmann sind entweder sehr platt oder einfach nur blöd und langweilig (Beispiel: Nettmann wird gefragt: Wie komme ich denn hier zum Theater? Antwort: Üben!). Seltene Ausnahmen bestätigen dabei die Regel.

Auch die schlüpfrigen Humorversuche öden eigentlich nur an. (Beispiel: Er: Voulez vous coucher avec moi? Sie: Ich kann kein französisch. Nettmann: Du musst dich nur überwinden)

Das einzig interessante an Schmuckers Arbeit ist die Form. Er benutzt nicht den üblichen Cartoon- Stil (also einfache Schwarz-Weiß-Zeichnungen), sondern präsentiert uns seine Idee von Humor in einer Art von Collage. Das ist gut gemacht, kann aber alleine auch nicht unterhalten. Schade. (svl)

Passend zum Text, das Beispiel
Nettmann - Kiezpatrouille
von Bernd Schmucker
68 Seiten, Softcover
Jochen Enterprises, 16.90 DM
1997

 
verwandte Links

· mehr zu Independent
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Independent:
XXX-Comics und Pater Dracula


Nettmann - Kiezpatrouille | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer