Bart Simpson's Horrorshow No.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.10.2018, 14:52 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 18. März 1998 (5498 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Gelber Wahnsinn



CoverDieses Horror-Sonderheft hat einiges an Besonderheiten, genauer gesagt drei Besonderheiten: Die drei Geschichten im ersten Bart Simpsons Horror-Sonderheft sind von den namhaften Comic-Autoren Jeff "Bone" Smith, Michael "Madman" Allred und James "Starman" Robinson.

Die erste Geschichte "Der kleine Homerladen" ist eine gelbe Adaption des bekannten Horrormusicals um eine gefrässige Pflanze, die bei Smith aber nicht von Menschenblut, sondern von Donuts lebt.

In "Moby Homer" verbrät Mike Allred den bekannten Wal-Epos zu einer fettigen Variante aus der Familienchronik der Simpsons.

Schließlich werden wir in "Bartmenschen" Zeugen der verwirrten Denkweise von James Robinson, der Bart in eine Art Katzenwerwolf verwandelt.

Alle Geschichten sind von den Autoren wunderbar für das Medium Comic adaptiert worden und wirken dadurch nicht so schlaff, wie die übrigen Comicstories, die mehr auf TV-Effekte setzen, die gedruckt leider nicht so gut rüber kommen. (mg)

Bart Simpsons Horror Show Heft 1
Text: Jeff Smith, Michael Allred, James Robinson
Zeichnungen: Bill Morrison, Stephanie Gladden
48 Seiten, Heft
Dino Verlag, 4.90 DM, sFr 4.90.-
Februar 1998

 
verwandte Links

· mehr zu Film & TV
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Film & TV:
Dragonball Z Film


Bart Simpson's Horrorshow No.1 | Benutzeranmeldung | 2 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Re: Bart Simpson's Horrorshow No.1 (Wertung: 1)
von ComicKopf am 16.04.2002, 16:40 Uhr

(Benutzerinformation | Nachricht senden) http://www.comicheaven.de
Schönes Heft. Ich mag die Horror Comics sowieso sehr gerne da sie von anderen Stars gezeichnet werden. Und in dieser Ausgabe waren auch noch coole Extras dabei :)

Aber leider habe ich das Heft für 15 DM (Jaja, die gute alte DM) kaufen müssen, wollte ja die Sammlung komplet haben ...


Re: Bart Simpson's Horrorshow No.1 (Wertung: 1)
von ComicKopf (comickopf@comicheaven.de)
am 05.05.2002, 11:50 Uhr
(Benutzerinformation | Nachricht senden) http://www.comicheaven.de
Ich habe ein Fehler gefunden. Sory :)
Es heißt: Bart Simpsons Comics nicht
Bart Simspons Comics.

:))