Soda - Bd.6 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
25.06.2018, 21:03 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Samstag, 13. März 1999 (6136 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Spannendes Doppelleben



CoverSo schnell kann's gehen: Da hatte ich erst Anfang des Jahres Bd.7 und 8 von Soda bei meinem Comichändler entdeckt und mich gefragt, ob und wann denn wohl die vorher erschienen Bände raus kommen werden, da legt Salleck Publications - ruck zuck - nach. Schon im Februar erschien der vierte Teil (Gott starb heute nacht) und im März wurde der sechste Band sofort nachgereicht. Außerdem sind der fünfte und der neunte Teil in Vorbereitung und müßten ebenfalls bald im Handel sein.

Zugegeben: Die Reihenfolge der Veröffentlichung ist etwas seltsam, aber da die Alben nicht auf einander aufbauen, ist dies nicht so tragisch; es verwirrt vielleicht, aber mehr auch nicht. Ich hoffe nur, dass die damals bei Feest erschienenen Bände 1-3 von Salleck neu aufgelegt werden, denn sie sind
nur noch im Antiquariat erhältlich.



Auch in der sechsten Folge hat Soda wieder einen spannenden und kniffligen Fall zu lösen, der dadurch erschwert wird, dass seine Mutter zeitgleich im Krankenhaus liegt und zwischen ihren vielen Herz-Untersuchungen ihren geliebten Sohn, den "Pfarrer" sehen möchte. Also heißt es für David Elliot Hanneth Solomon hin und her hetzen zwischen Tatort und Krankenhaus, denn auch weiterhin darf seine Mutter vom Doppelleben nichts erfahren.

Beispiel



Das Ganze ist von Tome (Spirou) und Gazzotti in gewohnt sehr guter Art und Weise umgesetzt, die Geschichte ist stimmig und die Zeichnungen machen Spaß. Der Funny-Stil ist dabei der Kriminalhandlung in keiner Weise im Wege. Außerdem hat Salleck es geschafft das Lettering deutlich zu verbessern und auf dem Buchrücken steht jetzt auch der Name des Comics (so dass man nicht mehr raten muss, welche Folge man aus dem Regal nimmt).



Also, nix wie hin zu Eurem Comichändler und sorgt dafür, dass Soda ein großer Erfolg wird. Das ist ein Befehl! :-) (svl)



Soda - Bd.6: Beichte schnell...

Text: Philippe Tome

Zeichnungen: Bruno Gazzotti

48 Seiten, Softcover

Salleck Publications - Eckart Schott Verlag, 19.80 DM/sFr, ÖS 150.-

März 1999




Mehr von Soda:

Bd.8: Mordet in Frieden

Bd.9: Und erlöse uns von dem Bösen...
 
verwandte Links

· mehr zu Mystery/Krimi
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Mystery/Krimi:
ZACK - Sonderheft 4


Soda - Bd.6 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer