Star Trek - No.4: Next Generation :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
17.10.2018, 06:49 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Freitag, 05. Januar 2001 (3032 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Jack the Ripper im All



CoverVom grossen Superheldensterben bei Dino ist sind die "Star Trek"-Comics zwar verschont geblieben, aber trotzdem ist auch diese Reihe jetzt auch vom Kiosk verschwunden. Von dieser Ausgabe gibt es auch noch eine Heftausgabe für 5.90 DM (mit sehr viel mehr redaktionellen Seiten), aber künftig werden die "Star Trek"-Comics nur noch als sogenannte Prestige-Ausgaben im Buchhandel erhältlich sein.

Dies hat natürlich seinen Preis.12,90 DM für zwei US-Heftchen (mit wesentlich weniger redaktionellen Seiten als dies bei der sehr viel preiswerteren Heftserie der Fall war) ist schon recht happig und durchaus auf dem Preisniveau, das vor einigen Jahren Carlsen und Ehapa für ihre "Star Trek"-Comics verlangten.



Data im London des Holo-Decks
Der Inhalt sieht bedingt durch das gute Papier und die saubere Arbeit der WildStorm-Studios in der Prestige-Ausgabe dann auch um einiges ansprechender aus als dies bei den meisten "Star Trek"-Comics der "Prä-Dino-Ära" der Fall war. Auch die Story dürfte alle Fans der "Next Generation" halbwegs zufrieden stellen, denn Data präsentiert sich auf dem Holo-Deck einmal mehr als Sherlock Holmes.



Dies mutet etwas seltsam an, denn nachdem der Androide erstmals in Episode 28 "Sherlock Data Holmes" als britischer Meisterdetektiv auftrat, haben die Erben des Holmes-Schöpfers Arthur Conan Doyle es den Produzenten der "Star Trek"-TV-Serie verboten, diese Figur ein zweites Mal einzusetzen. Daher entstand unter dem Titel "Das Schiff in der Flasche" als Episode 138 eine zweite Holmes-TV-Folge ohne Sherlock Holmes, aber dafür mit seinem Widersacher Professor Moriarty.



Die Enterprise unterwegsGanz an die Brillanz dieser beiden TV-Folgen reicht die Comic-Story nicht heran. Doch immerhin wird hier auch noch die Legende von Jack the Ripper mit hinzugezogen, die bereits in der klassischen Serie eine recht wichtige Rolle spielte. In Episode 35 "Der Wolf im Schafspelz" musste sich das Team der alten Enterprise um Kirk und Spock mit einem energetischen Wesen namens "Redjac" auseinandersetzen, das nicht nur im London des 19. Jahrhunderts sein mörderisches Unwesen als Jack the Ripper trieb, sondern in der gesamten Galaxis herum metzelte.



Die Verbindung dieser alten Episode mit dem Sherlock Holmes-Holodeckprogramm der "Next Generation" ist schon eine recht anregende Idee. Daher handelt es sich bei "Im Banne des Wolfs" auch inhaltlich um einen überdurchschnittlich gut gelungenen "Star Trek"-Comic. (hl)



Star Trek - No.4: Next Generation - Im Banne des Wolfs

enthält: US-Star Trek - Embrace The Wolf

Text: Christopher Golden, Tom Sniegoski

Zeichnungen: Dave Hoover

Tusche: Troy Hubbs, Jason Martin, Christy Stack

48 Seiten, Heft/Prestige-Ausgabe

Dino, 12.90 DM/sFr, 103.- öS (Prestige)/6.90 DM/sFr, 55.- öS (Heft)

Januar 2001

ISBN-No. 3-89748-355-6




Mehr Star Trek:

Star Trek - No.1: Unter falscher Flagge (Voyager)

Star Trek - No.2: Verwirrspiele (Original)

Star Trek - No.3: Elite Force (Voyager)

Star Trek - Sonderband No.1: Vielleicht auch träumen
 
verwandte Links

· mehr zu Film & TV
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Film & TV:
Dragonball Z Film


Star Trek - No.4: Next Generation | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer