logo  

 

Star Wars - Sonderband No.4 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
20.08.2019, 16:30 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Dienstag, 29. August 2000 (3786 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Abschied vom Wookie



CoverWährend George Lucas in "Episode 1" die Vorgeschichte zu "Star Wars" ja kürzlich erstaunlich unbeholfen und holperig erzählte, schreiben die Bücher und Comics die Saga manchmal erstaunlich gekonnt fort. Am überraschendsten ist hierbei, dass wirklich etwas passiert, während Romane und Comics zu TV- oder Film-Serien ansonsten ja den Status Quo des Produktes nicht wirklich grundlegend verändern dürfen.

Mittlerweile wissen wir, dass Han Solo nach "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" seine Prinzessin Leia geheiratet hat und sich mit Jacen und den Zwillingen Jaina und Anakin sogar Nachwuchs eingestellt hat. Auch Luke Skywalker hat kürzlich eine gewisse Mara Jade geehelicht. Diese Figur ging eigentlich aus einem Videospiel hervor und der Comic zur Hochzeit erschien kürzlich ebenfalls bei Dino.



Jetzt wird eine der beliebtesten Figuren des Star Wars-Universums sogar ganz geopfert. Der zottelige Wookie Chewbacca stirbt im ersten Buch der Romanserie "New Jedi Order" den Heldentod. Der vorliegende Comic-Sammelband lässt nun noch einmal die wichtigsten Stationen im heldenhaften Leben des Wookies Revue passieren. Autor Macan schickt in zehn Kapiteln die Roboter C3PO und R2D2 zu den Weggefährten Chewbaccas, die von ihren ganz persönlichen Erlebnissen mit dem zotteligen Wookie erzählen.



Chewbacca und sein Kumpel DryantaDen Auftakt macht Mallatobuck, die Frau von Chewbacca. Sie erzählt wie sie sich sofort in den verwegenen Wookie verliebte. Beinahe wäre es schief gegangen. Sie hat danebengeworfen als sie eine Wroshyr-Laus, die einen Bund fürs Leben besiegelt, versehentlich auf den Kopf von Chewbaccas Kumpel Dryanta warf und ihren Angebeteten verfehlte. Diese wohl schönste Geschichte des Sammelbandes schildert wie Mallatobuck und Chewbacca dann doch noch zusammenkamen.



Auch die anderen neun Kapitel erzählen sehr gelungene Kurzgeschichten aus dem Star Wars-Universum. Zu Wort kommen Chewbaccas Vater Attichitcuk, der Sklavenhändler Ssoh und die geheimnisvolle Mala Mala. Der Wookie Tvrrdko erzählt von Chewbaccas erster Begegnung mit einem imperialen Soldaten namens Lieutenant Solo. Der Rebellenpilot Wedge und Lando Calrissian geben eher lustige Anekdoten zum Besten und in den letzten drei Episoden kommen dann noch die Hauptpersonen der Saga zu Wort.



Chewie und Han treffen sich zum ersten MalPrinzessin Leia gibt zu, immer ein wenig eifersüchtig auf den Wookie gewesen zu sein, weil sie den Eindruck hatte, er stünde ihrem geliebten Han Solo sehr viel näher als sie. Luke Skywalker schildert Chewbacca Tod, bei dem er auf dem Planeten Sernipal unter einen abstürzenden Mond begraben wurde und Han erzählt wie Chewbaca seiner Tochter Jaina das Leben rettete. Diese kurzen Geschichten machen zugleich auch sehr deutlich, dass die drei Helden der Rebelllion älter, aber nicht gerade glücklicher geworden sind.



Dieser Sammelband ist ein unerwartet gelungener Comic-Beitrag zu Star Wars, der zeichnerisch sehr abwechslungsreich gestaltet wurde und zugleich unaufdringlich darüber informiert, wieviel sich in den letzten Jahren innerhalb des "Star Wars"-Universum getan hat. (hl)



Star Wars - Sonderband No.4: Chewbacca

Text: Darko Macan

Zeichnungen: Brent Anderson, Jan Duursema, Dusty Abell, Martin Egeland, Rafael Kayanan, Igor Kordey, Dave Gibbons, John Nadeau und Kilian Plunkett

Tusche: Will Blyberg, Jim Royal und Jordi Ensign

100 Seiten, Prestigeformat

Dino, 16.90 DM/sFr, 123.- öS

August 2000

ISBN-No. 3-89748-356-4



Mehr von Star Wars:
Star Wars - Sonderbd.5: Episode I Adventures

Star Wars - Special No.9

Star Wars - Bd.22

Star Wars - Heft No.1

Star Wars - Heft No.11

Star Wars - Crimson Empire

Star Wars Manga - Eine neue Hoffnung
Star Wars Chronologie



Den Comic sofort bei amazon.de kaufen!
 
verwandte Links

· mehr zu Science Fiction
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Science Fiction:
Startling Robots


Star Wars - Sonderband No.4 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer