logo  

 

Der Stern der Wüste - Bd.1 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
22.02.2019, 16:19 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1917
Reed Crandall, Zeichner von "Black Hawk", wird in Winslow/Indiana geboren

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von Maqz am Mittwoch, 23. Juli 1997 (3930 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Western Highlight


Cover Er sieht aus wie Sean Connery und ist die zentrale Figur in Stephen Desbergs und Enrico Marinis neuer Western-Serie "Der Stern der Wüste". Er heißt Matthew Montgomery, ist ein Mann in den besten Jahren, mit Frau, Tochter und Büro-Verhältnis, doch sein Leben wird durch eine grausame Tat erschüttert. Seine Tochter und seine Frau werden vergewaltigt und ermordet. Der einzige Hinweis ist ein Stern, den die Täter der Tochter mit einem Messer in die Haut geritzt haben.

Getrieben von der scheinbaren Sinnlosigkeit dieser Tat, nimmt der Angestellte des amerikanischen Verteidigungsministeriums die Ermittlungen selbst in die Hand und stößt dabei auf den Namen Jason Cauldray. Cauldray ist "das Gesetz" an der Grenze zur Zivilisation in Topeka. Dort wo die Eisenbahn nach Santa Fe verlängert wird. Die Jagd beginnt.

BeispielDer Stern der Wüste ist ein Western der Extraklasse. Gut gezeichnet, spannend und nicht so vorhersehbar, wie die Story vermuten lassen könnte. Desberg, der schon viele tiefgründige Geschichten wie "Der Garten der Lüste" oder "Der 27. Buchstabe" erschuf, hat hier in Verbindung mit dem klaren Zeichenstil Marinis ein beeindruckendes Epos mit filmischen Qualitäten präsentiert. Die Fortsetzung ist ein Muss! Auch deswegen, weil der erste Band mit einem gewaltigen Cliffhanger endet. (mg)

Der Stern der Wüste - Bd.1
Text: Stephen Desberg
Zeichnungen: Enrico Marini.
54 Seiten, Hardcover
Ehapa Verlag, 24.80 DM


Der Stern der Wüste - Bd.1 kannst Du gerne hier kaufen.
 
verwandte Links

· mehr zu Western
· Beiträge von Maqz


meistgelesener Beitrag in Western:
Zack 109 Überblick + Interviews


Der Stern der Wüste - Bd.1 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer