logo  

 

Stinz - Weiber und Wölfe :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
18.08.2019, 19:37 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Übrigens...

an einem Tag wie heute...

1930
erschien Pluto zum ersten Mal in der Micky-Maus-Episode Die Sträflingskolonne (im Original: The Chain Gang) als Spürhund auf der Spur des entflohenen Sträflings Micky.

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium in Leinen

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Dienstag, 04. Januar 2000 (3697 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Kentauer-Liebe



CoverDonna Barr ist das Enfant terrible der US-Amerikanischen Independent-Comic-Szene. Ihre Serie "Desert Peach" rund um den fiktiven, schwulen Bruder Erwin Rommels strapaziert die Political Correctness manchmal bis aufs Äußerste! Etwas - wenngleich nur leicht - zahmer ist ihre zweite Serie, "Stinz".

Stinz gibt es nun auch auf Deutsch. Der erste Band unter der Ägide der Edition Rhein-Trio, trägt den Titel "Weiber und Wölfe ". Stinz ist ein kräftiger Kentauer, der in einem imaginären Deutschland, irgendwo in den Alpen lebt. Dabei bilden die "Halbpferde" eine durchaus konservative Gesellschaft, vergleichbar mit den Bergdörfern etwa des realen Bayern.



In den vier Kurzgeschichten in "Weiber und Wölfe" erfährt der Leser, wie Stinz seine zukünftige Frau Brüna gewinnt. Die Irrungen und Wirrungen die der junge Hengst dabei durchleidet sind stets herrlich menschlich. Überhaupt zählt Porträtieren menschlicher Schwächen zu Hauptstärken dieser faszinierenden Serie.



Obwohl Mischkreaturen auf vier Beinen, wirken Donnas Kentauren lebendiger und echter, als so manch andere Comic-Figuren unserer Zeit. Dabei bleibt Donna, bei aller Deftigkeit stets geschmackvoll und liebenswert. Die Episoden in "Weiber und Wölfe" gehören zu den zeichnerisch ausgefeiltesten Werken in Donnas zugegeben sehr unterschiedlichen Schaffensperioden, die von Zeichenstilen in geradezu perfekter Anmut bis sehr schneller Skizzenhaftigkeit reichen. Ein Minuspunkt vielleicht - den besonders hiesige Leser empfinden - ist die starke Dialoglastigkeit all ihrer Werke: 4, 5, oder gar mehr Sprechblasen pro Bild sind keine Seltenheit.



Doch vermag man nicht zu sagen, dieser oder jener Satz sei überflüssig. Umfangreiche, witzige Wortgefechte gehören bei Donna einfach dazu, machen mit ihre einmalige Persönlichkeit aus. Untermalt wird der Text dabei stets von faszinierender Mimik und Gestik, wie sie nur eine Handvoll Zeichner beherrscht. Es lohnt sich daher, sich nicht von der "Textmenge" abschrecken zu lassen, sondern sich einfach für Donnas "Stinz" Zeit zum lesen lassen. Die Belohnung ist Lesevergnügen vom Allerfeinsten!



Wie alle Hefte von ERT, ist auch Stinz in recht kleiner Auflage gehalten und der Kaufpreis ist entsprechend hoch bei DM 9.00. Gut angelegtes Geld, wie ich meine! (Diana Sassé)



Stinz - Weiber und Wölfe

Text und Zeichnungen: Donna Barr

Heft

Edition Rhein Trio, DM 9,00

 
verwandte Links

· mehr zu Schwarz-Weiss
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Schwarz-Weiss:
Die Comicradioshow prösentiert: Der Fö! (UPDATE)


Stinz - Weiber und Wölfe | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer