logo  

 

Superman für alle Zeiten - Bd.4 :: Comic Radio Show :: Comics erfrischend subjektiv, seit 1992!  
23.02.2019, 09:39 Uhr
Hallo _GUEST
[ Noch kein Account? Registriere dich | Anmeldung ]

Online Comics

Online Comic Sammlung

Topics

Abenteuer Anthologien Biographisch Computerspiele Deutsch Die Disneys Erotik Fantasy Film und TV Frankobelgisch Grusel und Horror Humor und Cartoons Independent Kindercomics Krieg Kunst Mangas Mystery und Krimi Politik und Geschichte Schwarz-Weiss Science Fiction Superhelden Understanding Comics Western Die aktuellen Comics


Primo Premium

Promo Premium

wir empfehlen...

Comicmarktplatz

Silent Movies

Alle Filme

CRS auf ZACK !

Comic Radio Show auf ZACK !
Das ComicRadioShow ZACK-Archiv : Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Clifton-Spezial Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10 Teil 11 Teil 12
Die Hefte
#200 - #150 - #149 - #148 - #147 - #146 - #145 - #144 - #143 - #142 - #141 - #140 - #139 - #138 - #137 - #136 - #135 - #134 - #133 - #132 - #131 - #130 - #129 - #128 - #127 - #126 - #125 - #124 - #123 - #122 - #121 - #120 - 10 Jahre Zack - #119 - #118 - #117 - #116 - #115 - #114 - #113 - #112 - #111 - #110 - #109 - #107 - #84 - #75 - #64 - #55 - #46 - SH #4 - #9 - #1

Mehr Wert



   

geschrieben von stephan am Sonntag, 11. Juli 1999 (3132 Aufrufe) druckerfreundliche Ansicht

Mit Superman durchs Jahr



BeispielNun liegt sie komplett vor, die vierteilige Superman-Miniserie um den jungen Clark Kent, der das ländliche Smallville verläßt und versucht in der großen Stadt Metropolis sein Glück zu machen. Abschließend muss ich nun feststellen, dass es sich hierbei tatsächlich um einen absoluten Meilenstein des Superhelden-Comics handelt, der es aber leider mit seinem naiv-optimistischen Charme und seiner doch (zumindest ansonsten) eher sterilen Hauptfigur schwer haben wird tatsächlich gemeinsam mit eher düsteren Werken wie "Watchmen"oder "Return of the Dark Knight" in einem Atemzug genannt zu werden.

In Bd.1: Frühling erzählt Papa Kent von den letzten Tagen, die sein Adoptivsohn Clark in Smallville verbringt. In Bd.2: Sommer schildert Lois Lane ihre erste Begegnung mit der fliegenden Legende. Bd.3: Herbst nimmt dann die Sichtweise Lex Luthors an und dieser vertreibt hier mit einer sehr fiesen Intrige Superman aus Metropolis.



Im abschließenden vierten Band: Winter schließlich hat Lana Lang das Wort. Sie schildert noch einmal ihrer Empfindungen, als Clark Kent ihr im ersten Band eröffnete, dass er Superkräfte hat. Sie erwartete eigentlich einen Heiratsantrag und fühlte sich damals wie heute außerstande ein so mächtiges Wesen mit einer hilfsbedürftigen Welt zu teilen.



BeispielEinen großen Reiz gewinnen die einzelnen Kapitel dadurch, dass es zwar immer einen anderen Erzähler gibt, die Bilder jedoch sehr oft dessen Sichtweise verlassen. Dadurch wird die ganze Erzählung sehr vielfältig. Ebenfalls nicht unerwähnt bleiben muss Bjarne Hansen, der gerade im vierten Band für atemberaubend schön colorierte Bilder von einem rotstrahlenden Superman vor einem winterlich verhangenem Himmel sorgt.



Einziges Manko, die Bände sind sehr schnell verschlungen. Dafür aber garantiert nicht so schnell vergessen! (hl)



Superman für alle Zeiten - Bd.4: Winter

Zeichnungen: Tim Sale

Text: Jeph Loeb

48 Seiten, Softcover

Carlsen Verlag, 9.90 DM

Juli 1999




Den Comic sofort bei amazon.de kaufen!
 
verwandte Links

· mehr zu Superhelden
· Beiträge von stephan


meistgelesener Beitrag in Superhelden:
Modenschau der Superheldinnen


Superman für alle Zeiten - Bd.4 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer